Die 2439. Hitparade von Samstag, dem 31. Juli 2021

Wenig Bewegung an der Spitze: Coldplay verdrängen Chris de Burgh vom Thron und tauschen mit dem irischen Sänger den Platz. Ed Sheeran bleibt auf drei mit Bad Habits. Insgesamt fünf Neuzugänge schaffen den Sprung in die Top 40 - der höchste kommt von Alan Walker mit "Sweet dreams" und landet auf Position 24. Der Dauerbrenner "The Hudson" von Amy McDonald ist sage und schreibe 46 Wochen dabei.

Alan Walker x Imanbek (Bild: Columbia)

Alan Walker x Imanbek (Bild: Columbia)

Platzierungen:

PlatzVorw.Interpret - Titel - (Marke)Laufw.
12
Coldplay
Higher Power
PARLOPHONE
12
21
Chris De Burgh
Live Life, Live Well
TELAMO
4
33
Ed Sheeran
Bad Habits
WARNER MUSIC
5
47
Ava Max
Every Time I Cry
WARNER MUSIC
6
55
Mark Forster
Drei Uhr Nachts (X Lea)
SMD/ FOUR MUSIC PROD.
16
64
Nathan Evans
Wellerman
UNIVERSAL MUSIC
24
79
Louis
Bad School
BM STUDIO
19
88
Silbermond
Bestes Leben
SMD/ COLUMBIA
7
96
One Republic
Run
UNIVERSAL MUSIC
12
1013
Yves Paquet
Bullet
UNIVERSAL MUSIC
3
1114
Alvaro Soler
Manana (Feat. Cali Y El Dandee)
ELE/ AIRFORCE1
2
1210
Amy Macdonald
The Hudson
BMG RIGHTS MANAGEMENT
46
1311
Sarah Connor
Alles In Mir Will Zu Dir
UMD/ POLYDOR
11
1416
Reinhard Mey
Nein, Meine Söhne Geb Ich Nicht (& Freunde)
ELE/ ELECTROLA
35
1512
Danny Vera
The Weight
SMD/RCA DEUTSCHLAND
16
1619
Duran Duran
Invisible
BMG RIGHTS MANAGEMENT
10
1718
Wincent Weiss
Wo Die Liebe Hinfällt
UMI/Vertigo Berlin
15
1815
Greta Van Fleet
Heat Above
UNIVERSAL MUSIC
15
1920
Mabel
Let Them Know
POLYDOR MÜNCHEN
2
2023
Clueso
Willkommen Zurück (X Andreas Bourani)
SMD/ EPIC
4
2117
Gary Moore
In My Dreams
PROVOGUE
8
2229
Martin Garrix
We Are The People (Feat. Bono & The Edge)
SMD/ COLUMBIA
11
2328
Jennifer Lopez
Cambia El Paso (& Rauw Alejandro)
SMI/ EPIC
2
24NEU
Alan Walker
Sweet Dreams (X Imanbek)
SMD/ COLUMBIA
NEU
2524
Dua Lipa
Love Again
UMD/ URBAN
13
26NEU
Iron Maiden
The Writing On The Wall
WARNER MUSIC GROUP
NEU
2722
Mark Forster
Musketiere
SMD/ FOUR MUSIC PROD.
2
2821
The Weeknd
Save Your Tears
UMI/REPUBLIC REC.
29
2930
Lena
Strip
UMD/ POLYDOR
8
3027
Pink
All I Know So Far
SMI/ RCA
12
3131
Birdy
Surrender
WARNER MUSIC
24
3233
Shakira
Don't Wait Up
SMI/ EPIC
2
3340
D.m.i.
About You
EIGENPRODUKTION
2
3436
Nathan Evans
Told You So
UMD/ POLYDOR
5
35NEU
Prince
Hot Summer
SMI/ LEGACY REC.
NEU
3637
Robin Schulz
Somewhere Over The Rainbow (& Alle Farben & Israel Kamakawiw
WARNER MUSIC GROUP
2
37NEU
Max Giesinger
Der Letzte Tag
BMG RIGHTS MANAGEMENT
NEU
3834
Imagine Dragons
Follow You
UMI/ INTERSCOPE
20
3938
Gary Kemp
Too Much
SMD/ COLUMBIA
2
40NEU
Peter Maffay
Jedes Ende Wird Ein Anfang Sein
RED ROOSTER
NEU

Neuvorstellungen:

Manic Street Preachers
The Secret He Had Missed (Feat. Julia Cumming)
SMD/ COLUMBIA
Armin Van Buuren
I Should Be Loving You (& Dubvision Feat. You)
KONTOR
Post Malone
Motley Crew
SURCO REC.
Shane Codd
Always On My Mind (Feat. Charlotte Haining)
UNIVERSAL MUSIC
Lost Frequencies
Where Are You Now (X Calum Scott)
SMI/ RCA
Max Mutzke
Beste Idee
UMD/ POLYDOR
Jeanette Biedermann
Weil Du Lachst
ONE TWO MEDIA
Vanilla Ninja
No Regrets
BROS.MUSIC
Ads Heavy Metal
Son Of Mayhem
EIGENPRODUKTION
Brother Leo
People
UMD/ POLYDOR

Datenschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen und Spielregeln zur BRF1-Hitparade. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail mit.

Und das gibt’s zu gewinnen

Interpret Titel
A-ha Summer Solstice
Bryan Adams Ultimate
Chris Rea The Best
Coldplay Live 2012 / Konzert Film DVD + Album CD
Ed Sheeran Divide
Miley Cyrus Younger Now
Rainer Thielmann Sonderglück
Silbermond Leichtes Gepäck
Silbermond Alles auf Anfang 2014-2004
The Weekend After Hours
Udo Lindenberg MTV Unplugged 2 – Live vom Atlantik

Dany Broich