Jazztime: Jazzy Christmas

Von Frank Sinatra über Wynton Marsalis zu Diana Krall - für zahlreiche Jazzgrößen ist ein Weihnachtsalbum ein absolutes Muss. Wir stellen einige der schönsten Christmas-Jazz-CDs vor.

Jazztime mit Hans Reul

Jazztime mit Hans Reul

Nicht nur amerikanische Jazzer lieben es, Weihnachtsliedern eine Jazznote hinzuzufügen. Da stehen Europäer wie Till Brönner und Barbara Dennerlein in keiner Weise nach.

Und ein Musiker scheint ein ganz besonderes Verhältnis zu Weihnachten zu haben: Der Mann mit der roten Posaune Nils Landgren brachte vor einigen Tagen beim Label ACT sein 6.(!) Christmas-Album heraus. „Nils Landgren and Friends Vol. 6“ steht dann auch im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe der Jazztime.

Oh no, it’s christmas again
(N. Landgren/J.Norberg)
Nils Landgren
ACT

Christmas Song
(M. Toremé)
Barbara Dennerlein feat. Zara McFarlane
EDEL REC

We three kings
(trad.)
Wynton Marsalis
COLUMBIA

Merry Christmas Baby
(N. Landgren/J.Norberg)
Nils Landgren
ACT

I’ll be home for christmas
(K. Gannon/W. Kent/B.Ram)
Diana Krall/Clayon-Hamilton Orchestra
VERVE

Es sungen drei Engel
(trad./B. Wesseltoft)
Bugge Wesseltoft
ACT

Angel
(J. Hendrix)
Bugge Wesseltoft
ACT

Christmas is
(N. Landgren/J.Norberg)
Nils Landgren
ACT

Santa Claus is comin‘ to town
(Gillesipe/Coots)
Frank Sinatra
SONIA

Silent Night
(Gruber/Mohr)
Mahalia Jackson
POLYSTAR

When this night is over
(N. Landgren/J.Norberg)
Nils Landgren
ACT

A christmas love song
(A. Bergman/M. Bergman/J.Mandel)
The Manhattan Transfer
COLUMBIA

White Christmas
(Berlin)
Till Brönner
VERVE

Hymn No III
(N. Landgren/J.Norberg)
Nils Landgren
ACT

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150