Jazztime: CD-Neuerscheinungen

Das Trio Paolo Fresu (Trompete und Flügelhorn), Richard Galliano (Akkordeon) und Jan Lundgren (Piano) bringen ihre dritte CD unter dem Titel "Mare Nostrum" heraus. Reinste Poesie aus Süd- und Nordeuropa.

Piano

Illustrationsbild: Pixabay

Seit über zehn Jahren treten die drei Musiker in Triobesetzung auf, mehrere hundert Konzerte gab das Trio in ganz Europa und darüber hinaus. Sie sind zu einem ganz persönlichen „Sound Europas“ zusammengewachsen. Dabei reicht das Spektrum von Liedtraditionen Europas zu klassischen Elementen, immer getragen vom Feeling des Jazz.

Es ist Vol III von Mare Nostrum. Jeder bringt seine Tradition in Eigenkompositionen ein, denen immer eines gemeinsam ist: Poesie und Melodie. (ACT Music)

Außerdem stellen wir folgende Alben vor:

  • Alexander Sandi Kuhn: The Place in the North (Unit Records)
  • Too Noisy Fish: Furious Empathic Silence (Igloo)
  • Dominic Egli’s Plurism: Azania in mind (Unit Records)

October Song
(A.Kuhn)
Alexander „Sandi“ Kuhn
Unit Rec.

The Place In The North
(A.Kuhn)
Alexander „Sandi“ Kuhn
Unit Rec.

Ewé Lulama (for Bra Lulama)
(D.Egli)
Dominic Egli’s Plurism
Feya Faku
Siya Makuzeni
Unit Rec.

The N’Nonmiton of Dahomey
(D.Egli)
Dominic Egli’s Plurism
Feya Faku
Siya Makuzeni
Unit Rec.

Ragga
(P.Fresu)
Paolo Fresu
Richard Galliano
Jan Lundgren
ACT

Syndrome
(J.Lundgren)
Paolo Fresu
Richard Galliano
Jan Lundgren
ACT

Psalm
(R.Galliano)
Paolo Fresu
Richard Galliano
Jan Lundgren
ACT

FUQ (Frequently Unanswered Questions)
(P.Vandenberghe)
Peter Vandenberghe
Kristof Roseeuw
Teun Vergbruggen
Igloo

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150