Jazztime: Toine Thys Trio am 5. Oktober bei Jazz im Foyer in Eupen

Saxophon und Hammondorgel prägen den Sound des Toine Thys Trios. Am Samstag, dem 5. Oktober, kann man sich davon um 21 Uhr beim Konzert des Trios im Foyer des Jünglingshauses Eupen überzeugen.

Toine Thys Trio

Toine Thys Trio

In New York hat der belgische Saxophonist Toine Thys sein aktuelles Album „The Optimist“ aufgenommen, eine abenteuerliche Reise: Schneestürme, Unwetter, sogar ein Brand hätten das Projekt fast zum Scheitern verurteilt.

Aber Thys ist dieser „Optimist“ und das Resultat ist ein Mix aus energiegeladenem Groove und zarter Sanftheit. Die Besetzung ist international: Sam Yahel an der Hammondorgel und Karl Jannuska am Schlagzeug. Beim Konzert in Eupen ist Thys‘ Stammorganist Arno Krijger dabei.

In der Jazztime stellen wir Auszüge aus den beiden Toine-Thys-Alben „The Optimist“ und „Grizzly“ vor sowie ein Interview, das Hans Reul 2016 mit Toine Thys führen konnte.

The Optimist
(T.Thys)
Toine Thys Trio
Igloo

Masks And Feathers
(T.Thys)
Toine Thys Trio
Igloo

Samuraï
(T.Thys)
Toine Thys Trio
Igloo

Cosmic Wassyl
(T.Thys)
Toine Thys Trio
Igloo

Don‘t Fly L.A.N.S.A.
(T.Thys)
Toine Thys Trio
Igloo

Lullaby Of Gounguin
(T.Thys)
Toine Thys Trio
Igloo

El Cacique
(T.Thys)
Toine Thys Trio
Igloo

Flitzcarraldo
(T.Thys)
Toine Thys Trio
Igloo

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150