Jazztime: Interview mit John Scofield

John Scofield ist derzeit auf großer Europatournee. Er gastiert am Samstag, den 16. November um 19 Uhr mit Jon Cleary in der Annakirche in Düren. Hans Reul sprach vorab mit dem Gitarristen.

US-Jazz-Gittarist John Scofield am 6.10.2011 in Warschau

US-Jazz-Gittarist John Scofield am 6.10.2011 in Warschau (Archivbild: Jacek Turczyk/EPA)

Ohne jeden Zweifel ist John Scofield einer der wichtigsten Gitarristen der Jazzgeschichte. Unter eigenem Namen oder mit Kollegen hat Scofield unzählige Alben veröffentlicht, die musikalisch ein breites Spektrum abdecken. Das reicht von swingendem Bop über Modern Jazz und Fusion bis hin zu R‘n‘B und New Orleans oder Gospel.

Die Liste der Musiker mit denen Scofield spielte, liest sich wie das „Who is Who“ des Jazz. Auf die Frage, welcher Musiker ihn am meisten beeinflusste, antwortet er mit voller Überzeugung: Miles Davis.

Über die Zeit mit Miles Davis aber auch über die aktuelle Konzerttournee mit Jon Cleary spricht Hans Reul mit John Scofield in der Jazztime. Das Konzert in Düren findet statt im Rahmen der Memento-Reihe und in Gedenken an die Zerstörung Dürens vor 75 Jahren. Scofield und Cleary gastieren auch in Gent (13. November) und Löwen (14. November)

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150