Jazztime: Interview mit Lucas Leidinger

Der 32-jährige Pianist Lucas Leidinger hat in den vergangenen Jahren mit zahlreichen Projekten die Jazzszene begeistert. Jetzt bringt er mit seinem aktuellen Trio Aurora beim Label Klaeng Records die CD "Holistic Images" heraus. Hans Reul traf Lucas Leidinger zum Interview.

Jazzpianist Lucas Leidinger

Jazzpianist Lucas Leidinger

Lucas Leidinger wurde 1988 in Aachen geboren, lebt in Köln und zählt seit einigen Jahren zu den kreativen Aushängeschildern in Sachen Jazz. Vor vier Jahren stellten wir in der Jazztime sein Projekt für Jazztrio und Streichquartett vor, vor zwei Jahren seine Duo-CD mir dem belgischen Saxophonisten Daniel Daenen.

Sein aktuelles Trio trägt den Namen Aurora. Die „Morgenröte“ steht für das ständige Kommen und Gehen, das immer Währende im Erneuern. So ist auch die Musik von Lucas Leidinger, der für die meisten Kompositionen des Trio Aurora verantwortlich zeichnet.

Im Trio Aurora spielen neben dem Pianisten Lucas Leidinger der Tenorsaxophonist Sebastian Gille und der Schlagzeuger Fabian Arends.

Mehr unter lucasleidinger.com

und klaengrecords.de.

Indigo
(L.Leidinger)
Trio Aurora
KLAENG REC.

The inner shade
(L.Leidinger)
Trio Aurora
KLAENG REC.

Breath
(L.Leidinger)
Trio Aurora
KLAENG REC.

Rubato (15 Hungarian pesant songs)
(B.Bartok)
Trio Aurora
KLAENG REC.

Holistic images
(L.Leidinger)
Trio Aurora
KLAENG REC.

Die Burg (No one will ever pass)
(L.Leidinger)
Trio Aurora
KLAENG REC.

Green desert
(L.Leidinger)
Trio Aurora
KLAENG REC.

Hans Reul