Klassikzeit: Hollywood-Klassiker von Addinsell bis Williams

High Noon und Die glorreichen Sieben, Vertigo und Schindlers Liste, das sind nur einige Filmklassiker, die uns auch dank der Musik bestens bekannt sind. In der Klassikzeit lassen wir Bilder durch Musik entstehen.

Unvergessen bleibt nicht nur Liam Neeson als Oskar Schindler, sondern auch die Filmmusik zu "Schindlers Liste" von John Williams (Bild: EPA)

Unvergessen bleibt nicht nur Liam Neeson als Oskar Schindler, sondern auch die Filmmusik zu "Schindlers Liste" von John Williams (Bild: EPA)

Wenn ein Pianist im Zentrum eines Films steht, dann muss auch ein Konzertstück her. Das dachten sich die Produzenten des Films „Dangerous Moonlight“ im Jahre 1941 und beauftragten Richard Addinsell mit der Komposition eines kurzen Konzertes, das an Rachmaninow erinnert und den verschwenderisch schwelgenden Emotionen des Films entspricht.

Bernard Herrmann war viele Jahre der Hauskomponist von Alfred Hitchcock. Eines seiner Meisterstücke ist die Musik zu „Vertigo“. Herrmanns letztes Meisterwerk war 1975 die Musik zu Martin Scorseses Film „Taxi Driver“. In typischem Westernsound begegnen wir Elmer Bernstein in „Die glorreichen Sieben“ und Dmitri Tiomkin in „High Noon“.

Und kein anderer Komponist wurde mit so vielen Oscars ausgezeichnet wie John Williams, nämlich fünf Mal, zuletzt für seine vielleicht schönste Komposition überhaupt: „Schindlers Liste“.

Suite aus „Die glorreichen Sieben“
(E.Bernstein)
The City Of Prague Philharmonic
Ltg. Williams Motzing
CINERAMA

„Warsaw“ Concerto
(R.Addinsell)
Christina Ortiz, Klavier
Royal Philharmonic Orchestra
Ltg. Moshe Atzmon
DECCA

Main Theme aus „12 Uhr Mittags“
(D.Tiomkin)
The City Of Prague Philharmonic
Ltg. Williams Motzing
CINERAMA

Suite aus „Vertigo“
(B.Herrmann)
Los Angeles Philharmonic
Ltg. Esa-Pekka Salonen
SONY CLASSICAL

A night-piece for Orchestra with obbligato alto saxophone aus „Taxi Driver“
(B.Herrmann)
Los Angeles Philharmonic
Ltg. Esa-Pekka Salonen
SONY CLASSICAL

– Main Title
– Chrissie‘s Death
– Out to the sea
– End Title
aus „Der weisse Hai“
The City Of Prague Philharmonic
Ltg. Williams Motzing
CINERAMA

Theme. Lente – Drei Stücke aus „Schindler‘s Liste“
(J.Williams)
Gil Shaham, Violine
Boston Symphony Orchestra
Ltg. John Williams
DGG

Remembrances. Anandate – Drei Stücke aus „Schindler‘s Liste“
(J.Williams)
Gil Shaham, Violine
Boston Symphony Orchestra
Ltg. John Williams
DGG

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150