Klassikzeit: Cello-News – CD-Veröffentlichungen mit neuen Kompositionen

Fazil Say ist einer der erfolgreichsten Pianisten und Komponisten unserer Zeit. Vor kurzem schrieb er mit "Four Cities" eine musikalische Hommage voller Poesie und Leidenschaft in Erinnerung an seine türkische Heimat.

Fazil Say (Archivbild: Angelika Warmuth/EPA)

Fazil Say (Archivbild: Angelika Warmuth/EPA)

Fazil Say & Nicolas Altstaedt: 4 Cities (Warner Classics) – Von lyrischem Spiel bis fetzig swingenden Rhythmen lässt uns Fazil Say seine Heimat Revue passieren. Außerdem stellen die beiden Musiker Klassiker der Moderne von Schostakowitsch, Janacek und Debussy vor.

Moreau & Kadouch (Erato) – Eine Doppel-CD, die uns ins Paris vom späten 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts führt. Neben bekannten Werken von Poulenc und Franck gibt es echte Entdeckungen. Oder kennen sie die Komponistin Rita Strohl?

Bruno Cocset & Les Basses Réunies: Boccherini (alpha) – Luigi Boccherini schrieb mehr als nur das berühmte Menuett. Boccherini war vor allem der gefeierte Cellovirtuose der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Tanja Tetzlaff & Gunilla Süssmann: Rautavaara (ondine) – Einojuhani Rautavaara ist sicher der wichtigste finnische Komponist des 20. und frühen 21. Jahrhunderts. Seine Vielseitigkeit – von Neoklassizismus über Einflüsse der Dodekaphonik bis neoromantischen Ansätzen – ist auch in den Cellostücken zu entdecken.

I. Sivas aus „Four Cities“ Sonate für Cello und Klavier
(F.Say)
Nicolas Altstaedt, Cello
Fazil Say, Klavier
WARNER CLASSICS

IV. Bodrum aus „Four Cities“ Sonate für Cello und Klavier
(F.Say)
Nicolas Altstaedt, Cello

Fazil Say, Klavier
WARNER CLASSICS

II. Con moto
III. Allegro
aus „Pohadka“
(L. Janacek)
Nicolas Altstaedt, Cello
Fazil Say, Klavier
WARNER CLASSICS

Allegro moderato aus „Titus und Bérénice“
(R.Strohl)
Edgar Moreau, Cello
David Kadouch, Klavier
ERATO

Souvenirs für Cello und Klavier
(F.Poulenc)
Edgar Moreau, Cello
David Kadouch, Klavier
ERATO

I. Allegro aus der Sonate in F-Dur für Violoncello, Cembalo und Violoncello Continuo
(L.Boccherini)
Bruno Cocset, Cello
Emmanuel Jacques, Cello Continuo
Bertrand Cuiller, Cembalo
ALPHA

I. Allegro aus der Sonate in A-Dur für Violoncello und Violoncello Continuo
(L.Boccherini)
Bruno Cocset, Cello
Emmanuel Jacques, Cello Continuo
ALPHA

Song of my heart
(E.Rautavaara)
Tanja Tetzlaff, Cello
Gunilla Süssmann, Klavier
ONDINE

II. Allegretto aus der Sonate für Cello-Solo
(E.Rautavaara)
Tanja Tetzlaff, Cello
ONDINE

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150