Klassikzeit: Händel Goes Wild

Das Ensemble L'Arpegiggiata ist für seinen frischen Zugang zur Barockmusik bestens bekannt. So lautet der Titel eines Albums: Handel Goes Wild. Darüber sprechen wir mit dem Countertenor Valer Sabadus.

Valer Sabadus (Bild: Henning Ross/Sony)

Die Musik von Händel als barocke Jam-Session. Darf man das? Geht das überhaupt? Zweimal „Ja“ als Antwort. Wenn so hervorragende Musiker und Sänger zusammen kommen wie bei dieser 2017 bei Erato erschienenen Produktion.

Christina Pluhar die künstlerische Leiterin von L’Arpegiatta hat mit ihren erfahrenen Barockmusikern und einigen Jazzern ein ebenso spannendes wie unterhaltsames und den Werken gerecht werdendes Album eingespielt. Mit dabei ist der Countertenor Valer Sabadus.

Mit Sabadus spricht Hans Reul in der Klassikzeit über die Herangehensweise und die Interpretation der Werke Händels, der es bekanntlich selber liebte zu „improvisieren“. Jetzt fügen Musiker wie Gianluigi Trovesi Blue Notes hinzu. Händel groovt aufs Allerfeinste.

Außerdem stellen wir die aktuelle CD von L’Arpegiatta vor: Himmelsmusik (Erato). Hier zeigt sich Christina Pluhar von der anderen Seite (der gleiche Medaille). Es geht auch ohne jazzige Beiklänge. Auf Himmelsmusik stellt sie norddeutsche Sakralmusik des Barocks vor. Als Solistin begeistert unter anderem Céline Scheen.

Sinfonia
(G.F.Händel)
L‘Arpeggiata
Ltg. Christina Pluhar
ERATO

Venti, turbini
(G.F.Händel)
Valer Sabadus, Countertenor
L‘Arpeggiata
Ltg. Christina Pluhar
ERATO

Pena tiranna
(G.F.Händel)
Valer Sabadus, Countertenor
L‘Arpeggiata
Ltg. Christina Pluhar
ERATO

Ombra mai fu
(G.F.Händel)
Valer Sabadus, Countertenor
L‘Arpeggiata
Ltg. Christina Pluhar
ERATO

Piangero la sorte mia
(G.F.Händel)
Nuria Rial, Sopran
L‘Arpeggiata
Ltg. Christina Pluhar
ERATO

Der Sionitin Wiegenlied: Nun, ich singe, Gott, ich knie
(J.Theile)
Céline Scheen, Sopran
Philippe Jaroussky, Countertenor
Jesus Rodil, Tenor
Dingle Yandell, Bass
L‘Arpeggiata
Ltg. Christina Pluhar
ERATO

O amantissime sponse
(C.Ritter)
Céline Scheen, Sopran
L‘Arpeggiata
Ltg. Christina Pluhar
ERATO

Chiaccona a 4 in C
(Anonymous)
L‘Arpeggiata
Ltg. Christina Pluhar
ERATO

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150