Klassikzeit: Zwei, Drei, Vier und Fünf – CD-Neuerscheinungen mit Kammermusik

Vom klassischen Violin-Klavier-Duo zum Quartett für Kora, Klavier, Bongos und Tabla - so abwechslungsreich sind die Besetzungen unseres Kammermusikabends mit CD-Neuerscheinungen.

Patricia Kopatchinskaja & Polina Leschenko: Deux (Cover: Alpha)

Cover: Alpha

Patricia Kopatchinskaja & Polina Leschenko: Deux (alpha) – So urwüchsig spannend kann Ravels Tzigane klingen. Keine Angst vor rauen Klängen zeigt Kopatchinskaja in ihrer neuen Interpretation von Ravels Meisterwerk.

Shin, Hayek & Gingher: Piano Trios von Czerny ( Naxos) – Carl Czernys Etüden: Schrecken vieler Klavierschüler. Carl Czernyz Trios Brillants: kleine Preziosen, die es zu entdecken lohnt.

Eric Le Sage, Paul Meyer & Claudio Bohorquez: Beethoven Trios (alpha) – Das Gassenhauer Trio bleibt eine immer unterhaltsame und technisch anspruchsvolle Partitur für Klavier, Klarinette und Cello. Außerdem stellen die drei Musiker die Triofassung des Septetts des Bonner Meisters vor.

Tomas Cotik, Tao Lin & Friends: Piazzolla Legacy (Naxos) – eine weitere Hommage des argentinischen Geigers und chinesisch-amerikanischen Pianisten mit Kontrabass und Percussion des Vaters des Tango Nuevo.

The Suso/Glas Quartet: introducing (OrangeMountainMusic) – Hier trifft Minimal Music auf Weltmusik, der Pianist und Komponist Philip Glass und Kora-Spieler Foday Musa Suso laden zu einer musikalischen Reise ein.

Olga Pashchenko & Friends: Dussek (alpha) – Jan Ladislav Dussek ist immer noch ein zu Unrecht verkannter Komponist. Pashchenko hat mit finnischen Musikern das Konzert und das Klavierquintett aufgenommen. Eine Weltersteinspielung auf historischen Instrumenten.

Tzigane M.76
(M.Ravel)
Patricia Kopatchinskaja, Violine
Polina Leschenko, Klavier
ALPHA

I. Allegro con brio Nr. 1 in C-dur aus „Deux Trios brillante Op. 21“
(C.Czerny)
Sun-Young Shin, Violine
Benjamin Hayek, Cello
Samuel Gingher, Klavier
NAXOS

III. Tema con variazioni aus dem Trio für Klavier, Klarinette und Celli in B-Dur Op. 11 „Gassenhauer“
(L.v.Beethoven)
Eric Le Sage, Klavier
Paul Meyer, Klarinette
Claudio Bohorquez, Cello
ALPHA

Vardarito
(A.Piazzolla)
Tomas Cotik, Violine
Tao Lin, Klavier
Jeffrey Kipperman, Double Bass
Alex Wadner, Bradley Loudis, Percussion
NAXOS

Spring waterfall
(P.Glass/F.M.Suso)
Suso / Glass Quartet
OMM

II. Adagio espressivo aus dem Klavierquintett in F-Moll Op. 41
(J.L.Dussek)
Olga Pashchenko, Fortepiano
Sirkka-Liisa Kaakinen-Pilch, Violine
Riitta-Liisa Ristiluoma, Viola
Jukka Rautasalo, Cello
Anna Rinta-Rahko, Double-Bass
ALPHA

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150