Klassikzeit: Nelson Goerner begeistert mit Brahms-CD

Dass er ein vorzüglicher Brahms-Interpret ist, hat der argentinische Pianist Nelson Goerner schon vor einigen Jahren mit der Einspielung des Klavierkonzerts Nr. 2 gezeigt. Dies unterstreicht er nun auf bravouröse Art mit einer weiteren Brahms-CD, diesmal solo mit der Sonate Nr. 3 und den Paganini-Variationen. Hans Reul traf Nelson Goerner zum Interview.

Nelson Goerner: Brahms (Alpha)

Nelson Goerner: Brahms (Alpha)

Im Mai feierte der Pianist Nelson Goerner seinen 50. Geburtstag. Seine Diskographie umfasst das gesamte Repertoire des 19. und frühen 20. Jahrhunderts: Liszt (Goerner gewann 1986 den Ersten Preis beim Liszt-Wettbewerb in Buenos Aires), Beethoven, Chopin, Debussy, Rachmaninow und Brahms.

Seine Lehrer rieten ihm an, mit Brahms zu warten. Brahms verlange eine gewisse innerer Reife. Dies berichtet er unter anderem im Gespräch mit Hans Reul. Das Warten hat sich gelohnt. Nach der mit großem Lob bedachten Aufnahme des Zweiten Klavierkonzerts folgt nun beim Label Alpha das erste Brahms-Soloprogramm.

Gegensätzlicher und sich besser ergänzend könnte die Wahl kaum sein, denn neben der frühen Sonate Nr. 3 des 20-jährigen Johannes Brahms nahm Goerner die Variationen über ein Thema von Paganini für diese CD auf.

I. Allegro maestoso aus der Klaviersonate Nr. 3 in F-Moll Op. 5
(J.Brahms)
Nelson Goerner, Klavier
ALPHA

IV. Intermezzo. Andante molto aus der Klaviersonate Nr. 3 in F-Moll Op. 5
(J.Brahms)
Nelson Goerner, Klavier
ALPHA

II. Andante espressivo aus der Klaviersonate Nr. 3 in F-Moll Op. 5
(J.Brahms)
Nelson Goerner, Klavier
ALPHA

Thema. Non troppo Presto / Variation I / Variation 2 – Book I aus Variationen zu einem Thema von Paganini in A-Moll Op. 35
(J.Brahms)
Nelson Goerner, Klavier
ALPHA

Variation 11: Vivace / Variation 12: Un poco Andante / Variation 13: Un poco piu Andante / Variation 14: Presto, ma non troppo – Book II aus Variationen zu einem Thema von Paganini in A-Moll Op. 35
(J.Brahms)
Nelson Goerner, Klavier
ALPHA

Variation 3, 4, 5, 6, und 7 – Book I aus Variationen zu einem Thema von Paganini in A-Moll Op. 35
(J.Brahms)
Nelson Goerner, Klavier
ALPHA

Variation 2: Poco Animato / Variation 3 – Book II aus Variationen zu einem Thema von Paganini in A-Moll Op. 35
(J.Brahms)
Nelson Goerner, Klavier
ALPHA

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150