Klassikzeit: Das Label „Ricercar“ – 40 Jahre gelebte Musikgeschichte (Teil 2)

Das belgische Label "Ricercar" feiert in diesem Jahr 40. Geburtstag. 1980 wurde es von Jérôme Lejeune ins Leben gerufen. In dieser Woche stellen wir in den drei Klassikzeit-Sendungen die Geschichte von Ricercar im Gespräch mit Jérôme Lejeune vor. Teil zwei ist aktuellen Veröffentlichungen des Labels gewidmet.

Vox Luminis und Andreas Hammerschmidt (Cover: Ricercar)

Vox Luminis und Andreas Hammerschmidt (Cover: Ricercar)

Zu den wichtigsten Neuveröffentlichungen von Ricercar zählt die CD des Ensembles Vox Luminis unter der Leitung von Lionel Meunier mit Werken von Andreas Hammerschmidt.

Auf „For early instruments“ wird aktuelle Musik auf historischen Instrumenten vorgestellt. Ausgangspunkt ist eine frühe Aufnahme des Alarius Ensembles mit „Le Tombeau de Marin Marais“ von Pierre Bartholomée. Clematis stellt außerdem neue Werke von Bartholomée unter der Leitung von Patrick Davin vor. Die einzige Zusammenarbeit des Labels Ricercar mit dem kürzlich verstorbenen belgischen Dirigenten. Zudem gibt es neue Werke von Philippe Boesmans, Benoît Mernier und Bernard Foccroulle zu entdecken.

Wer hat Angst vor Bombarden und Fagotte? Jérôme Lejeune geht wieder auf Entdeckungsreise zu alten Instrumenten. „Fürchtet euch nicht“ ist der bezeichnende Titel dieser CD. Ein besonderes Ereignis ist auch die 40 Stunden Musik umfassende CD-Box mit Meisterwerken des deutschen Barocks. Wie sagt Jérôme Lejeune: „Wenn es die Wiedergeburt geben sollte, dann habe ich sicher im Deutschland des frühen 17. Jahrhunderts gelebt.“

Galliard (XXV) a 5 – Ludi Musici
(S.Scheidt)
L‘Achéron
Ltg. François Joubet-Caillet, Treble Viol
RICERCAR

Trauerklag
(A.Scharmann)
Greta De Reyghere, Sopran
Vincent Grégoire, Countertenor
Stephan Van Dijck, Hervé Lamy, Tenor
Max van Egmond, Bass
Ricercar Consort
RICERCAR

Triumph, Triumph, Victoria aus „Ach Jesus stirbt“
(A.Hammerschmidt)
Vox Luminis
Ltg. Lionel Meunier
RICERCAR

Tombeau de Marin Marais
(P.Bartholomée)
Alarius Ensemble
RICERCAR

Toccata
(P.Bartholomée)
Clematis
RICERCAR

Padouan
(S.Scheidt)
Syntagma Amici
RICERCAR

Ouvertüre / This day, a solemn feast to Dagon held / Awake the trumpet‘s lofty sound! / Ye men of Gaza, hither bring – 1. Akt Szene 1 aus „Samson“ HWV 57
(G.F.Händel)
Matthew Newlin, Tenor
Julie Roset, Sopran
Choeur de Chambre de Namur
Millenium Orchestra
Ltg.Leonardo Garcia Alarcon
RICERCAR

Hans Reul