Klassikzeit: Ein Festival der Finger – vielhändige Klaviermusik

Für Kenner der internationalen Pianisten-Szene ist der Name Martha Argerich zweifellos ein Begriff; die mittlerweile 80-jährige Klaviervirtuosin organisiert seit 2018 gemeinsam mit den Symphonikern Hamburg das nach ihr benannte Klassikfestival, bei dem sie während zwei Wochen die Fans der Klaviermusik in die Hamburger Laeiszhalle einlädt.

Klavier (Illustrationsbild: PantherMedia/Vitalik Radko)

Illustrationsbild: PantherMedia/Vitalik Radko

Im Rahmen des Martha Argerich Festivals musiziert die Künstlerin gemeinsam mit Freunden und Wegbegleitern aus ihrer langen und beeindruckenden Karriere. Das Label Avanticlassic hat jetzt die Konzertaufnahmen der Festival-Ausgabe von 2019 herausgebracht – eine Sammelbox mit insgesamt 6 CD’s und den Live-Aufnahmen von insgesamt elf Konzerten; diese Konzertmitschnitte stellen wir auszugsweise in der aktuellen Klassikzeit vor.

Im zweiten Teil der Sendung präsentieren wir dann ein ganz besonderes Klavier-Album: Die beiden Pianisten Aglika Genova und Liuben Dimitrov haben für das Label CPO sämtliche Werke für Klavierduo der amerikanischen Komponistin Amy Beach aufgenommen; dabei herausgekommen ist eine Perle unter den Klavierduo-CD’s, dank zweier Musiker, die mit ihrer Musikalität und der Perfektion im Zusammenspiel die Musikkritiker und Klassik-Liebhaber restlos begeistern.

Patrick Lemmens