Sounds of Summer 2019: SAGA auf der Burg Monschau am 25. August

Eigentlich hatte die Band "Saga" schon ihren Abschied geplant. Doch die Jungs aus Kanada treten noch Mal an. Am 25. August in Monschau sind sie live on stage auf der Burg zu sehen und zu erleben. Den Sound aus den 80er Jahren haben sie komplett neu kreiert, den Rocksound von Saga. Und wie sich das anhört, können Sie an diesem Samstag, 23. März, in der Oldieshow hören. Es gibt auch Karten zu gewinnen. Ich freue mich, wenn Sie einschalten. Ihr Andreas Ryll.

Andreas Ryll mit dem Saga-Studioalbum von 1978!

Andreas Ryll mit dem Saga-Studioalbum von 1978!

SAGA wurden 1977 in Kanada gegründet. Sie waren Mitbegründer eines neuen Sounds, der später als „Progressive Rock“ eine große Fangemeinde fand. Ihre Hits wie „Wind Him Up“, „On the Loose“, „Humble Stance“ oder „Don’t Be Late“ werden immer noch in Radiostationen überall auf der Welt gespielt.

SAGA verkauften bis dato über 8 Millionen Tonträger. Diesen Sommer findet sich SAGA nun für nur fünf Shows wieder zusammen, um ihren Fans & Freunden in Deutschland „Hello!“ zu sagen und um mit ihnen den „SAGA sound of summer“ zu zelebrieren.

Saga live auf der Burg in Monschau am 25. August (20 Uhr)

SAGA 2019 sind: MICHAEL SADLER – vocals / DUSTY CHESTERFIELD – bass, keyboards IAN CHRICHTON – lead guitar / JIM GILMOUR – keyboards, clarinet, vocals / MIKE THORNE – drums, vocals.

Das komplette Programm mit Ticketsbestellung gibt es auf monschau-festival.de

Tickets in der Oldieshow zu gewinnen

Den Sound aus den 80er Jahren haben sie komplett neu kreiert, den Rocksound von Saga. Und wie sich das anhört, hören Sie am Samstag in der Oldieshow. Es gibt auch 2 x 2 Karten zu gewinnen. Oldieshow einschalten am Samstag, dem 23. März von 10 bis 12 Uhr.

Gewinner

Isabelle und Manfred haben jeweils 2 Karten für das Live-Konzert am 25. August auf der Burg in Monschau gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Redaktion und Moderation: Andreas Ryll

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150