Oldieshow: Mit Blumen und Rosen in die musikalische Vergangenheit

Rockig und auch romantisch wird es am Samstag in der Oldieshow mit Andreas Ryll.

David Austin-Sorte (Bild: Franz Beckers)

Andreas Ryll hat das „Bed of roses“ angerichtet für einen optimalen Start ins Wochenende. Nicht nur Bon Jovi wird also dabei sein, auch Grace Jones steuert ihre Rosen bei, wie auch Sänger Seal mit seinem großen Hit „Kiss from a rose“.

Außerdem lädt die Oldieshow ein zu einem Ausflug in die belgischen Charts von 1974. Freuen Sie sich unter anderem auf Suzie Quatro und Sweet.

Andreas Ryll