Oldieshow – 19. März

Mit Alfried Schmitz.

BRF1-Moderator Alfried Schmitz

BRF1-Moderator Alfried Schmitz (Bild: Julien Claessen/BRF)

Wir erinnern am 19. März an Gary Brooker, den Sänger, Pianisten und Chefdenker von „Procol Harum“, der vor kurzem im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Mit seiner außergewöhnlichen Band hat er vor allem Ende der 1960er viele erfolgreiche Songs veröffentlicht, die heute zu den Klassikern der Musikgeschichte gehören. Einer dieser vielen Hits ist natürlich „A White Shade of Pale“. Dieses Stück, aber auch noch einige andere aus der langen Hit-Liste von „Procol Harum“, werden wir in der Sendung hören.

Außerdem stellen wir einige Nummer-Eins-Hits aus den US-Single-Charts des Jahres 1990 vor – darunter einen Song, in dem Phil Collins sehr eindringlich auf die Menschen eingeht, die arm und heimatlos auf der Straße leben müssen, eine Sängerin, die es mit einem Stück aus der Feder von Prince weltweit ganz nach oben schaffte und zwei Stücke von Janet Jackson, der jüngeren Schwester von Michael Jackson.

Viel Spaß beim „Zurückhören“ wünscht Alfried Schmitz!