Oldieshow – 26. März

Mit Alfried Schmitz.

BRF1-Moderator Alfried Schmitz

BRF1-Moderator Alfried Schmitz (Bild: Julien Claessen/BRF)

Für die vielen Fans von US-Country-Musik spielen wir am 26. März einen der vielen Hits von Dolly Parton, der großen Lady der US-Country-Szene, erinnern an den vor fünf Jahren verstorbenen US-Musiker und Songschreiber Tom Petty, der bei vielen Projekten sehr kreativ mitgemischt hat und präsentieren ein Album, mit dem eine legendäre US-Band nach einer längeren Pause fast in 1960er-Jahre-Originalbesetzung einen Comeback-Versuch unternahm.

Außerdem stellen wir einige Songs aus den britischen Single-Charts des Jahres 1991 vor – darunter den Song einer fantastischen amerikanischen Sängerin, die ihren weltweiten Durchbruch damals den beiden britischen Chefdenkern von „Tears For Fears“ zu verdanken hatte, einen 19-jährigen Sänger, der damals seinen ersten Hit hatte und der Sohn eines berühmten Musikers ist, der in den 1960ern großen Erfolg mit seiner Band „The Tremeloes“ hatte und zwei Stücke, die schon einige Jahre auf dem Buckel hatten, als sie 1991 noch einmal erfolgreich wurden.

Viel Spaß beim „Zurückhören“ wünscht Alfried Schmitz!

Alfried Schmitz