Sporttreff – 31. März

Themen in der Sendung mit Stephan Pesch unter anderem: Thierry Neuvilles zehnter WM-Sieg auf Korsika, die belgischen Meisterschaften im Biathlon und der Aufstieg der Damen des VBC Calaminia in die 1. Volleyball-Provinzklasse.

BRF-Chefredakteur Stephan Pesch

BRF-Chefredakteur Stephan Pesch (Bild: Achim Nelles/BRF)

Rallyfahrer Thierry Neuville aus St. Vith hat auf Korsika seinen ersten Saisonsieg gefeiert und rückt damit an die Spitze der Weltmeisterschaft

Die belgischen Biathleten um Florent Claude und Thierry Langer mussten bei ihrer Landesmeisterschaft im Südschwarzwald noch einmal auf die Piste.

Die Kelmiser Volleyballerinnen sind zum dritten Mal in Folge aufstiegen – diesmal in die 1. Provinzklasse.

Die Fußballer der Union Walhorn und des FC Olympia Recht treffen im Mittelfeld der 2. Provinzklasse C aufeinander.

Die ostbelgischen Turner haben sich an diesem Wochenende bei gleich drei VDT-Meisterschaften gemessen.

Die Rock’n’Roll-Tänzer aus Bütgenbach bereiten sich auf den Weltcup im polnischen Krakau vor.

Und der Direktor des Belgischen Olympischen und Interföderalen Komitees, Olav Spahl, hat sich bei einem Besuch im BRF-Funkhaus in Eupen zu den Umbauplänen für das Nationalstadion in Brüssel geäußert.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150