VitaminB – 9. Juni

Jamie Cullum mit seinem neuen Album "Taller" und Bon Iver mit neuer Single "Hey, Ma".

Jamie Cullum (Bild: Island)

Jamie Cullum; Bon Iver

Der englische Singer-Songwriter Jamie Cullum veröffentlicht sein neues und damit siebtes Album „Taller“.

Er kollaborierte unter anderem bereits mit Superstar Pharrell Williams und spielte schon Titelmelodien und Soundtracks für preisgekrönte Filme, wie zum Beispiel den im Jahr 2008 erschienenen Film „Gran Torino“ von Clint Eastwood, und erhielt dafür auch gleich eine Golden-Globe-Nominierung.2012 komponierte der Multi-Instrumentalist den Titel „Standing Still“ für Roman Lob, der damit für Deutschland beim Eurovision Song Contest 2012 in Baku (Aserbaidschan) antrat und den achten Platz belegte.Bekannt wurde Cullum unter anderem durch die Songs „What A Difference A Day Made“ und „Everlasting Love“.

Bon Iver – Hey, Ma

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Sam Fender That sound Polydor
Jamie Cullum Taller Island
Jamie Cullum Life is grey Island
Jamie Cullum Mankind Island
Foals Exits Warner Music
The 1975 Love it if we made it Polydor
The 1975 I always wanna die (sometimes) Polydor
Marteria & Casper Supernova Zwei Bernds Tanken Super
Bon Iver 8 (circle) Jagjaguwar
Bon Iver Hey, Ma Jagjaguwar
Jamie Cullum The age of anxiety Island
Cro Unendlichkeit Chimperator
The Killers Land of the free Island

Playlist zweite Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Macklemore & Ryan Lewis Downton Warner Music
Cage The Elephant Come a little closer EMI
Novastar Holly Sony Music Entertainment
Jamie Cullum Drink Island
Jamie Cullum For the love Island
Jamie Cullum Monster Island
Wanda Columbo Vertigo Berlin
Wanda Ciao baby Vertigo Berlin
Lily Allen Family man Warner Music
Hozier To noise making (sing) Island
Yves Paquet Talk about the weather Universal Music
Lily Wood and The Prick Down the drain Play It Again Sam
Jamie Cullum You can’t hide away from love Island
An Pierle Sing song Sally WEA
Lana Del Rey Doin‘ time Polydor
Weezer Happy hour Surco Rec.

Infos & Cover: Island; Jagjaguwar

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150