VitaminB – 30. Juni

The Black Keys mit ihrem neuen Album "Let's Rock".

The Black Keys (Bild: Warner)

The Black Keys; Nonesuch

Nach dem ersten Vorgeschmack „Lo/Hi“ veröffentlichten The Black Keys gerade die nächste Single „Eagle Birds“ und haben in diesem Zuge direkt das neue Album Let’s Rock“ angekündigt.

„Let’s Rock“ wurde geschrieben, live getrackt und produziert von Auerbach und Carney im Easy Eye Sound Studio in Nashville, im Backing-Gesang wirken Leisa Hans und Ashley Wilcoxson mit. „Das Album ist eine Hommage an die elektrische Gitarre“, sagt Carney. „Wir haben einen simplen Ansatz gewählt und alles überschüssige Beiwerk weggelassen, ganz so, wie wir es früher handhabten“.

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Beginner feat. Sammy Deluxe Meine Posse Vertigo Berlin
The Black Keys Lonely boy Nonesuch
The Black Keys Shine a little light Nonesuch
The Black Keys Tell me lies Nonesuch
The Black Keys Walk accross the water Nonesuch
Muse Uprising Warner Music Group
Balthazar Fever Play It Again Sam
Acoustic Lady Land Cuts & lies V2
Billie Eilish Burry a friend Interscope
Sam Fender Dead boys Polydor
School Is Cool I’m not fine Wilderness
The Black Keys Go Nonesuch
The National Where is her head Beggars
The Killers Read my mind Island

Playlist zweite Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

The Subs feat. Yves Paquet UFO Sony Music
The 1975 Love it if we made it Polydor
The Black Keys Lo/High Nonesuch
The Black Keys Get yourself together Nonesuch
The Black Keys Under the gun Nonesuch
Editors Frankenstein Play It Again Sam
The Chemical Brothers Got to keep on EMI
The Cure Lullaby Fiction
Elbow Lippy kids Fiction
Drake feat. Rick Ross Money in the grave Motown
Beck Up all night Capitol Rec.
The Black Keys Breaking down Nonesuch
Flume feat. London Grammar Let you know Future Classic
Lana Del Rey Mariners apartment complex Urban

Infos & Cover: Warner

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150