VitaminB – 11. August

Bon Iver ist wieder zuück und präsentiert sein viertes Album "i,i,".

Bon Iver (Bild: Jagjaguar)

Bon Iver; Jagjaguar

Bon Iver ist wieder da. Mit seinem neuen Album „i,i,“  und bringt sich selbst wie wir ihn kennen und mögen auf den Punkt.

In seinen Songs spiegelt sich eine Erhabenheit und Theatralik die einem fast dazu zwingt die zeitweilig negativ belastete Fassade des Wortes Pathos neu zu streichen. Der Kanadier schafft es eben wie kaum ein anderer fast jeden in seine Welt zu ziehen. Besser kann man Kunst und Pop kaum verbinden.

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Jupiter Jones Immer für immer Columbia Berlin
Bon Iver 8 (Circle) Jagjaguar
Bon Iver Holyfields Jagjaguar
Bon Iver Faith Jagjaguar
Bon Iver We Jagjaguar
Hallo Kosmo Sad sad sad 62 TV
Drake God’s plan Motown
Keane Love too much Island
Pixies Where is my mind Beggars
Pixies Catfish Kate BMG Rights Management
School Is Cool I’m not fine Wilderness
Bon Iver Salem Jagjaguar
The Avener Fade out lines Capitol
The Avener & Tywayo Wild Capitol
Foo Fighters These days RCA

Playlist zweite Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Sam Fender Dead boys Polydor
Lana Del Rey feat. Stevie Nicks Beautiful people beautiful problems Vertigo Berlin
The Raconteurs Help me people Play It Again Sam
Bon Iver Hey, Ma Jagjaguar
Bon Iver U (Man like) Jagjaguar
Bon Iver Naeem Jagjaguar
Bon Iver Jelmore Jagjaguar
Circa Waves Fire that burns Vertigo Berlin
Bosse Die Irritierten Vertigo Berlin
Katy Perry Small talk Capitol
Noel Gallagher The death of you and me Play It Again Sam
Noel Gallagher’s High Flying Birds This is the place Sour Mash Rec.
Novastar Pale eyes Sony Music Entertainment
Bon Iver Marion Jagjaguar
LSD feat. Sia, Diplo & Labrinth Mountains Columbia
Seeed Ticket BMG Rights Management

Infos & Cover: Jagjaguar

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150