VitaminB – 29. September

Ein Album mit Konzept: The Lumineers veröffentlichen “III”

The Lumineers - III

The Lumineers - III (Bild: UMI/Decca)

Das dritte Album der Lumineers ist ein Konzeptalbum und erzählt in drei Kapiteln und 10 Songs die düstere Familiengeschichte der Sparks-Familie über mehrere Generationen.

Für ihre ersten beiden Alben erhielten The Lumineers u.a. in Amerika dreifach-Platin. Die Singles „Ho Hey“, „Ophelia“, „Stubborn Love“ oder „Sleep On The Floor” aus beiden Alben sind starke Streaming-Hits der Band.

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Arcade Fire Intervention MRG
The Lumineers Ho Hey Decca
The Lumineers Life In The City Decca
The Lumineers Gloria Decca
The Lumineers Leader Of The Landslide Decca
Juju feat. Henning May Vermissen Jinx Music
Balthazar Fever PIAS
Balthazar Changes PIAS
The Wombats Moving To New York RAFT
The Lumineers My Cell Decca
Milky Chance The Game Vertigo Berlin
Flume feat. Kai Never Be Like You PIAS
Flume feat. Vera Blue Rushing Back Future Classic
The Raconteurs Help Me Stranger PIAS

Playlist zweite Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Rihanna feat. Drake Work UMI/Roc Nation
Sam Fender Mypersonic Missiles UMI/Polydor
Hozier To Noise Making (Sing) Island
The Lumineers Donna Decca
The Lumineers It Wasn‘t Easy To Be Happy For You Decca
The Lumineers Jimmy Sparks Decca
Mase Feel So Good Arista
Jamie Cullum Drink Island
Jamie Cullum For The Love Island
Van Morrison Dark Night Of The Soul Caroline
The Lumineers Salt And The Seas Decca
Lamb Goreck Fontana Rec.

Infos und Cover: Universal Music

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150