VitaminB – 5. Juli

Nun ist das 15. Studioalbum "On Sunset" von Paul Weller erschienen.

Paul Weller (Bild: Polydor)

Paul Weller; Polydor

Der „Godfather des Britpop – Paul Weller“ präsentiert sein neues und mittlerweile 15. Studioalbum.

Bekannt wurde er Anfang der 70er Jahre als Sänger und Gitarrist der Band The Jam. Bei den BRIT Awards 2006 wurde Paul Weller für seine „Outstanding Contribution to British Music“ geehrt. Der Preis gilt als die höchste Auszeichnung, die von der britischen Plattenindustrie vergeben werden kann. „On Sunset“ ist ein Album, das Wellers Sound in ein zeitgemäßes Gewand steckt und zugleich seinen Wurzeln Tribut zollt.

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Aurora Running with the wolves Vertigo Berlin
Paul Weller You do something to me Universal
Paul Weller Baptiste Polydor
Paul Weller Old father tyme Polydor
Paul Weller On sunset Polydor
David Gray Babylon East West
The 1975 Love it if we made it Polydor
Sam Fender Hypersonic missiles Polydor
Ellie Goulding feat. Lauv Slow grenade UMI/Keins
Beyoncé Black parade Columbia
Rhys Lewis Waking up without you Decca
Rhys Lewis No right to love you Universal Music
Hozier Almost (sweet music) Island
Maren Morris & Hozier The bones Columbia

Playlist zweite Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Marteria & Miss Platnum Lila Wolken Four Music
Pitto Let’s do it again Virgin
The Style Council Shout to the top Polydor
Paul Weller More Polydor
Paul Weller Walkin’ Polydor
Paul Weller Earth beat Polydor
Novastar When the lights go down on the broken hearted WEA
Katie Melua Nine million bicycles Ariola
Katie Melua A love like that BMG Rights Management
Norah Jones I’m alive Blue Note
Ozark Henry Word up Epic
Paul Weller Rockets Polydor
Die Höchste Eisenbahn Zieh mich an Tapete

Infos & Cover: Polydor

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150