VitaminB – 20. März

Die fünfköpfige Lütticher Band Roscoe ist zurück mit ihrem brandneuen Album "Folds", bestehend aus 10 Titeln.

Roscoe - Folds

Roscoe - Folds (Cover: PIAS)

Seit der Veröffentlichung des ersten Albums der Band, „Cracks“, ist bereits ein Jahrzehnt vergangen. Nun gibt es neue Titel, die zwischen der bekannten Melancholie und einem helleren Pop schwanken.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Kings Of Leon Time In Disguise Smi/ Rca
Roscoe Lowlands Pias
Roscoe When I‘M Alone Pias
Roscoe So Far So Long Pias
Roscoe All I Do Pias
Hooverphonic Amalfi Smd/ Columbia
Acarde Fire Everything Now Smd/ Columbia
The Black Keys Lonely Boy Nonesuch
The Black Keys Wild Child Nonesuch
Sam Fender Spit Of You Umd/ Polydor
Imagine Dragons Bones Umi/ Interscope
The Dream Syndicate Whre I‘Ll Stand Fire Rec;
Maggie Rogers Steady Now Umi/ Caroline
The Verve Bitte Sweet Symphony Umi/Virgin

Playlist zweite Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Marteria Lila Wolken (& Miss Platnum) Smd/ Four Music Prod.
Mgmt Time To Pretend Smd/ Columbia
Roscoe Lights Pias
Roscoe Lost Cause Pias
Roscoe In A Shell Pias
The Van Jets Broken Bones Play It Again Sam
Taylor Swift Coney Island (Feat. The National) Umi/Republic Records
Arcade Fire Ready To Start City Slang
Arcade Fire The Lightning I, Ii (3) City Slang
Beck Blackbird Chain Umi/ Capitol Rec
Roscoe 1 To 6 Play It Again Sam
Team Me High Street Propeller Rec.
Vessels Had A Love (Feat. Anna Of The North) Cuckundoo Rec

Emmanuel Zimmermann