VitaminB – 18. September

Marcus Mumford mit seinem neuen Album.

Marcus Mumford - Self-Titled

Marcus Mumford - Self-Titled (Cover: UMI/ Island Records)

Tief im Winter des Jahres 2021 zog sich Marcus Mumford in das winzige Studio auf seiner Farm in England zurück, mit dem einzigen Ziel, die Schreibblockade abzuschütteln, die ihn seit Monaten geplagt hatte. Innerhalb weniger Stunden hatte er einen Song namens Cannibal“ entworfen, eine intime Reflexion über den sexuellen Missbrauch, den er im Alter von sechs Jahren erlitten hatte, und das verborgene Trauma, das er jahrzehntelang mit sich herumtrug. Nachdem er vor kurzem damit begonnen hatte, die jahrelange Verleugnung zu überwinden und sich auf den Weg der Genesung zu machen, fühlte sich Mumford gezwungen, diese Erfahrung mit schonungsloser Ehrlichkeit weiter zu erforschen – eine Reise, die schließlich zu seinem selbstbetitelten Debüt-Soloalbum führte, einem sehr persönlichen, kraftvollen Porträt von Heilung, Vergebung und Freiheit von Scham.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Paolo Nutini Shine A Light Atlantic
Mumford & Sons Little Lion Man V2
Marcus Mumford Cannibal Umd/ Island Rec.
Marcus Mumford Grace Umd/ Island Rec.
Marcus Mumford Go In Light Umd/ Island Rec.
Arid Come On Play It Again Sam
Boogie Belgique Mercury Pias
Annenmaykantereit Oft Gefragt Umd/Vertigo Berlin
Annenmaykantereit 3 Tage Am Meer Annenmaykantereit Records
A-Ha You Have What It Takes Smi/ Rca
Marcus Mumford Better Angels Umd/ Island Rec.
London Grammar Baby It’s You Umd/ Polydor
Mgmt Time To Pretend Smd/ Columbia
Oscar And The Wolf Donnie’s Dream Pias

Playlist zweite Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Lorde Green Light Surco Rec.
The Van Jets Broken Bones Play It Again Sam
Marcus Mumford Better Off High Umd/ Island Rec.
Marcus Mumford Dangerous Game Umd/ Island Rec.
Marcus Mumford Stonecatcher Umd/ Island Rec.
Phoebe Bridgers Kyoto Dead Oceans
The 1975 I’m In Love With You Dirty Hit
Juli Dieses Leben Umd/ Island Rec.
Juli Fette Wilde Jahre Umd/ Polydor
Seeed Ticket Bmg Rights Management
Milow feat. Skip Marley Until The Sun Comes Up Homerun Records
Yves Paquet Year Without Rain Universal Music
Marcus Mumford How Umd/ Island Rec.
Oasis Whatever Smd/ Columbia
Sia Little Black Sandals Loma Vista Rec.

 

Emmanuel Zimmermann