VitaminB am 21. Februar mit Get Well Soon und Kanye West

Das neue Album von Get Well Soon klingt ungewohnt hell und poppig. VitaminB sonntags von 11 bis 13 Uhr mit Emmanuel Zimmermann.

VitaminB: "Love" von Get Well Soon

Nach seinem letzten Album über das Thema Apokalypse fährt Konstantin Gropper aka Get Well Soon mit der Liebe fort. Ein großes Wort. Wie „Pop“. Einfach auszusprechen, komplex zu fühlen. „Love“ ist ein Album voll mit Zuckerwatte, Lebkuchenherzen und stark geschminkten Figuren. Hinter der Maske verbirgt sich aber eines der größten Themen der Kunstgeschichte und „wahrscheinlich das schwierigste überhaupt,“ meint Gropper, „wenn man es ernst damit meint.“ Liebe ist larger than Life. Eine Illusion, und doch immer wieder allzu real.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Sammeln, Zitieren, Einarbeiten: Es ist die Liebe zur Popgeschichte, die bei Get Well Soon immer innig ist. So findet man auf „Love“ musikalische Erinnerungsstücke. Es ist wie mit Gegenständen aus der Welt, die in den eigenen vier Wänden noch einmal eine eigene Geschichte entwickeln. So ist doch auch die Liebe manchmal nichts weiter als eine Ansammlung von emotionalisierten Dingen. Wie im Song „It’s a Catalogue“, wenn eine Beziehungsgeschichte anhand von Souvenirs erzählt wird.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Kanye West

Der US-Rapper Kanye West veröffentlicht sein siebtes Studio-Album mit dem Namen „The Life Of Pablo“. Mit einer bombastischen Prelistening-Party im Madison Square Garden in New York City feierte er die Veröffentlichung des Werks. Laut Kanye West handelt es sich bei „The Life Of Pablo“ um „das beste Album aller Zeiten“. Seine Fans dürfen sich auf Rap-Produktionen in seinem typisch experimentellen Stil freuen, auf düsteren Neo-Gospel und Industrial-Hip-Hop. Einen ersten Vorgeschmack gab es mit der Single „Real Friends“ und dem Track „Wolves“.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Playlist der Sendung

Erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Hooverphonic Badaboum Sony Music
Get Well Soon It’s Love Caroline
Get Well Soon It’s a Catalogue Caroline
Get Well Soon 33 Caroline
The Killers When you were young Island
Balthazar Nightclub PIAS
Philipp Dittberner Neben Dir Grönland Rec.
Kanye West feat. Chance The Rapper, Kirk Franklin Ultralight Beam Surco Rec.
Kanye West feat. Rihanna Famous Surco Rec.
Taylor Swift Out of the Woods Surco Rec.
Out of the Woods Ryan Adams Columbia
The Chamical Brothers feat. Beck Wide Open EMI
The Corrs What Can I do Atlantic
The Corrs I Do what I like Warner Music
Boy We were here Grönland Rec.

Zweite Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Bosse feat. Casper Krumme Symphonie Vertigo Berlin
Annenmaykantereit Oft gefragt Vertigo Berlin
Annenmaykantereit Pocahontas Vertigo Berlin
David Bowie Lazarus Columbia
Bent Van Looy My Escape Sony Music
Hozier Take Me To Church Island
Hozier Cherry Wine Island
Foo Fighters Saint Celcilia RCA
Kanye West feat. The Weeknd FML Surco Rec.
Get Well Soon Marienbad Caroline
Get Well Soon It’s a Fog Caroline
DJ Bobo Believe Yes Music
Kings Of Leon Beautiful War RCA
Coldplay Hymn for The Weekend Warner Music
Admiral Freebee Buddy Sony Music

VitaminB – die Show für neues Material aus dem Bereich Musik – jeden Sonntag von 11 bis 13 Uhr mit Emmanuel Zimmermann.

Claudia Rentmeister, Infos & Cover: Caroline Rec./universal-music.de