VitaminB – 14. August

Young The Giant melden sich mit einem neuen Album zurück: Am 12. August erschien "Home Of The Strange", das dritte Werk der kalifornischen Indie-Rockband. Auch Bon Jovi sind wieder da.

Young The Giant: Home Of The Strange

Young The Giant: Home Of The Strange

Das Album wurde produziert von Alex Salibian (Elle King, Mikky Ekko), Executive Producer ist der 2016 mit dem Grammy als „Producer of the Year“ ausgezeichnete Jeff Bhasker.

Die Mitglieder von Young The Giant sind allesamt Söhne von Migranten, die in der ersten Generation in den USA leben. Daher können sie sich mit Kafkas Geschichte von Karl identifizieren, einem 16-Jährigen, der aus Deutschland flieht und als blinder Passagier auf einem Schiff nach New York reist, wo er in eine völlig neue Kultur geworfen wird.

„Something To Believe In“ handelt davon, dass der Glaube Berge versetzen kann, wenn man nur ein Ziel vor Augen hat: „I’ll give you something to believe in / Burn up a basement full of demons / Realize you’re a slave to your mind /Break free! / Now give me something to believe in!“, singt Frontmann Sameer Gadhia mit viel Dringlichkeit in der Stimme, während dazu treibende und basslastige Melodien erklingen.

Bon Jovi, eine der erfolgreichsten Rockbands der letzten 30 Jahre, melden sich mit ihrer brandneuen, ersten Single „This House Is Not For Sale“ aus ihrem kommenden Album zurück!

Playlist der Sendung

Erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Pixies Greens And blues Play it Again Sam
Young The Giant Cough Syrup Roadrunner
Young The Giant Amerika Warner Music Group
Young The Giant Elsewhere Warner Music Group
David Gray The Other Side East West
Billy Talent Afraid Of Heights Warner Music
Bon Jovi This House Is Not For Sale Island
Paji Sharks In The Woods (x Yves Paquet) Kittball
Agnus & Julia Stone Big Jet Plane Play It Again Sam
Caspar Alles endet (aber nie die Musik) Four Music
Joachim Witt Goldener Reiter Repertoire
Joachim Witt Lebe Dein Leben Ventil
Damien Rice Coconut Skins East West
Sheryl Crow The Difficult Kind A&M

Zweite Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Manu Chao Me Gustas Tu Virgin
Editors Ocean Of Night Play It Again Sam
Young The Giant Something To Believe In Warner Music Group
Young The Giant Titus Was Born Warner Music Group
Young The Giant Repeat Warner Music Group
Oasis Wonderwall Warner Spec.
One Republic All The Right Moves Interscope
One Republic Werever I Go Interscope
One Republic Kids Interscope
Shaggy Oh Carolina Teldec
Shaggy That Love Sony Urban Music
U2 Please Island
Sportfreunde Stiller Ein Kompliment Motor
Sportfreunde Stiller Das Geschenk Vertigo Berlin
How Big, How Blue, How Beautiful Florence & The Machine Island

 

Doris Breuer - Infos: Warner Music, UMI/Island - Cover: WMG

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150