VitaminB – 4. September

Mit neuen Singles, unter anderem von "Zara Larsson", "Jimmy Eat World" und "Sting"

Zara Larsson

Zara Larsson

Neuer Sound, aber immer noch unverkennbar Zara Larsson: Nach ihrem mit Platin ausgezeichneten Smash-Hit „Lush Life“, dem Gold-prämierten „Never Forget You“ und ihrem Beitrag zur offiziellen Fußballeuropameisterschaftshymne „This One’s For You“, bei der sie Star-DJ David Guetta mit ihrer Stimme unterstützte, kehrt die Sängerin mit der neuen Single „Ain’t My Fault“ zurück.

Mit einer starken Hook und einem fetten Beat versehen bleibt der Urban-Pop-Track bereits nach wenigen Sekunden unweigerlich im Ohr hängen und möchte da auch nicht mehr so schnell heraus. Ein Song, der jede Tanzfläche in einen brodelnden Hexenkessel verwandeln und die Wände zum Beben bringen wird.

Als erste Single aus „Integrity Blues“ von Jimmy Eat World liegt nun der Song „Sure And Certain“ vor. „Er handelt davon, wie limitiert deine eigenen Vorstellungen von Perfektion sein können“, erklärt Sänger, Gitarrist und Songwriter Jim Adkins. „Wenn man nur mit Scheuklappen durch die Welt rennt, um die eigenen Idealvorstellungen zu verwirklichen, schränkt man allerdings seine Fähigkeiten ein, jene Dinge zu schätzen, die einen in der Gegenwart umgeben.“

Im September kommt die Band unter anderem nach Köln (14.9., Underground).

Am 11. November veröffentlicht Sting sein neues Album „57th & 9th“, das erste Rock-Pop-Album seit über einem Jahrzehnt. „57th & 9th“ vereint insgesamt zehn neue Songs, mit denen Sting eindrucksvoll unterstreicht, wie vielfältig seine Einflüsse als Songwriter und Musiker sind. Unglaublich treibend und so tanzbar wie selten präsentiert sich der Sänger auf der ersten Single „I Can’t Stop Thinking About You“, mit der Sting abermals belegt, wie wichtig sein Einfluss auf das aktuelle Popgeschehen ist.

Playlist der Sendung

Erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Tom Odell Can’t Pretend Columbia
Klingande Jubel B1 Rec.
Klingande feat. M-22 Somewhere New UMD/About:Berlin
Fritz Kalkbrenner In This Game BMG Rights Management
Eliot Sumner Come Friday Island
Sting If I Ever Lose My Faith In You A&M
Coldplay Atlas Republic
Zara Larsson Lush Life UCA R.
David Guetta feat. Zara Larsson This One’s For You Virgin
Zara Larsson Ain’t My Fault Epic
Radiohead Burn The Witch XL-Rec.
Jimmy Eat World Sure And Certain RCA
Matt Simons Catch & Release Play It Again Sam
Matt Simons Lose Control Play It Again Sam
The Verve Bittersweet Symphony Virgin

Zweite Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Mumford & Sons Sigh No More V2
Clueso Chicago Four Music
Clueso Neuanfang Vertigo Berlin
Glass Animals Mama’s Gun Caroline
Black Eyed Peas Where Is The Love? A&M
Black Eyed Peas #Wheres The Love feat. The World Interscope
Sting I Hung My Head Decca
Sting I Can’t Stop Thinking About You A&M
Nick Cave & The Bad Seeds Jesus Alone Bad Seed
Gabriel Rios You Will Go Far Play It Again Sam
Katie Melua Nine Million Bicycles Eigenprod.
Katie Melua Dreams On Fire BMG Rights Management
Blur Coffee + TV Food

 

Doris Breuer; Infos & Cover: Epic; RCA; A&M

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150