VitaminB – 9. Juli

Haim mit ihrer Single "Want you back" aus dem Album "Something to tell you". Broken Social Scene mit neuem Album "Hug Of Thunder" , sowie Coldplay mit ihrer Single "ALIENS".

Haim; Broken Social Scene; Coldplay

Die drei Schwestern erweitern ihren Stil, variieren ihren Rhythmus – ohne dabei jene Alleinstellungsmerkmale aus den Augen zu verlieren, die sie sich über die letzten vier Jahre erarbeitet haben. Und so ist „Something To Tell You“ ein Pop-Album geworden, das keine Sekunde lang mit Hits geizt, gleichzeitig aber über unglaublich viele Nuancen verfügt.

Vergangenes wahr- und aufnehmen. Kontemporär klingen, aber nie darauf aus sein, den Zeitgeist zu bedienen. Ein enormes Wissen über Popmusik als Basis zu benutzen, aber daraus Musik zu entwickeln, die vollkommen eigen ist. Es gibt wohl keine Band im kontemporären Pop-Zirkus, die das besser kann als Haim. „Something To Tell You“ tritt die Beweisführung in elf Kapiteln an.

Broken Social Scene – „Halfway Home“

Indi-Musik aus Kanada. Broken Social Scene mit ihrem neuen  Album „Hug Of Thunder“, das am Freitag veöffentlicht wurde. Das Album ist rockig, sehr modern und teilweise sogar experimentel.

Coldplay – „ALIENS“

„A L I E N S“ ist nach „All I Think About Is You“ ein weiterer Vorbote der EP „Kaleidoscope“.

Er pulsiert wie ein Herzschlag, der neue Song „A L I E N S“ von Coldplay – und das aus gutem Grund, denn das Stück widmet sich der aktuellen Notlage all der Flüchtenden, die klopfenden Herzens um ihr Leben rennen, auf der Suche nach Sicherheit und menschlicher Wärme.

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Ryan Adams So alive Surco Rec.
Broken Social Scene Halfway home City Slang
Broken Social Scene Hug of thunder City Slang
Broken Social Scene Skyline City Slang
Milky Chance Blossom Vertigo Berlin
Yves Paquet Nightshift Eigenprod.
Haim Want you back Vertigo Berlin
Haim Nothing’s wrong Vertigo Berlin
Kasabian Bless this acid house Columbia
Coldplay All I can think about is you PLG
Coldplay ALIENS Warner Music
Liam Gallagher Wall of glass Warner Music
David Bowie I can’t give everything away Columbia
Ann Pierle & White Velvet Hide and seek Play It Again Sam

Playlist erste Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Faber Alles Gute Vertigo Berlin
Novastar The best is yet to come WEA
London Grammar Oh woman oh man Virgin
Broken Social Scene Protest song City Slang
Broken Social Scene Stay happy City Slang
Broken Social Scene Vanity pail kids City Slang
Agnus & Julia Stone Big jet plane Play It Again Sam
Patrice Sunshine Yo Mama Rec.
Patrice We are the future in the present Supow Music
Daft Punk feat. Pharrell Williams Lose yourself to dance Columbia
Haim Something to tell you Vertigo Berlin
Broken Social Scene Please take me with you City Slang
School Is Cool Trophy wall Wilderness

Rosy Pifas: Infos & Cover: Vertigo Berlin; E.Zimmerann; Warner Music

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150