VitaminB – 13. August

Milow, Pink und Kaleo präsentieren ihre neuen Singles.

Milow; Pink; Kaleo

Die besten Songs starten schnell und aus dem Nichts, sagt man – so auch Milow’s neue Single „Summer Days“, die den Hörer in der Hook durch eine nahezu elektrisierende Gitarre mitreißt und durch Reggaeton Elemente sowie tropische Rhythmen direkt auf eine Insel in die Sonne versetzt.

Eine Sommer Hymne, die an einem Herbsttag in Los Angeles entstand und deren berauschende Live-Version sehr schnell zu einem Favoriten der Fans auf Milow’s erst kürzlicher Europa-Tour wurde. Seit seiner letzten Single „Howling at the Moon” (2016), sieht man Milow von unerwarteten Einflüssen inspiriert mit neuen Elementen experimentieren – so holte er sich für „Summer Days“ die Unterstützung des 22-Jährigen Kolumbianischen Künstlers Sebastián Yatra, der als mehrfacher Platin-Gewinner einen, in typisch Spanischer Manier sprühenden, Verse hinzufügte. Unverzichtbar wird der Track durch den Mix des Grammy Award Gewinners DJ Swivel (The Chainsmokers, Beyoncé). In das derzeitige Durcheinander auf der Welt, bringt Milow mit „Summer Days“ unbestreitbar ein wenig von der so dringend benötigten, positiven Nostalgie…

Pink – „What about us“

In den vergangenen Tagen stimmte US-Superstar P!NK ihre Fans mit allerlei spannenden Mini-Teasern auf ihre bevorstehenden Veröffentlichungen ein, nun gibt es endlich Fakten: mit „What About Us“ ist ab sofort die heißersehnte neue Single der Pop-Ikone überall erhältlich.

„What About Us“ ist der erste musikalische Vorbote des siebten P!NK-Albums „Beautiful Trauma“, das im Oktober erscheinen wird. Seit ihrem Karrierestart im Jahr 2000 veröffentlichte P!NK bislang sechs Studioalben und ein Greatest Hits-Album.

Kaleo – „Broken Bones“

Das isländische Quartett KALEO ist mit einer neuen Single ihres Smasher Albums „A/B“ zurück, von dem bereits ihr globaler Hit „Way Down We Go“ veröffentlicht wurde.

„Broken Bones“ heißt der Song und zeigt erneut, das KALEO Meister darin sind, verschiedenste Genres zu mischen: einen sofort packenden, spröden Mix aus Rock, Folk und Blues.

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Sia Move your body RCA
Triggerfinger Flesh tight Mascot Rec.
Triggerfinger Breathlessness Mascot Rec.
Triggerfinger Afterglow Mascot Rec.
Julia Plenti Only if you run Matador
Kaleo Way down we go Atlantic
Kaleo Broken bones Atlantic
Pink What about us RCA
Avicii feat. Sandro Cavazza Without you Surco Rec.
Milow feat. Sebastian Yatra Summer days Island
Milow Summer days (Acoustic Piano Version) Homerun Rec.
Triggerfinger Steady me Mascot Rec.
Oasis Champagne Supernova Skelter
Bon Iver 8 (Circle) Jagjaguwar

Playlist erste Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Bilderbuch Bungalow Maschin Rec.
Ryan Adams So alive Surco Rec.
The Naked and Famous Girls like you Fiction
Absynthe Minded The execution Play It Again Sam
Triggerfinger I follow rivers B1 Rec.
Triggerfinger Bring me back a live wild one Mascot Rec.
Triggerfinger That’ll be the day Mascot Rec.
Starsailer Listen to your heart Cooking Vinyl
Fischer-Z Wild wild wild wild BMG Rights Management
Fischer-Z Damascus disco BMG Rights Management
Cro Unendlichkeit Chimperator
Wincent Weiss Musik sein Vertigo Berlin
Wincent Weiss Frische Luft Vertigo Berlin
Max Giesinger Roulette BMG Rights Management
Alt-J Deadcrush Play It Again Sam
David Bowie Lazarus Columbia

Rosy Pifas, cover & Infos: Homerun Rec.; RCA; Atlantic

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150