VitaminB – 15. Oktober

Beck mit neuem Album "Colors" und Kettcar mit Single "Ankunftshalle" aus dem neuen Album "Ich vs. Wir".

Vitamin B, Moderation Emmanuel Zimmermann

VitaminB, Moderation Emmanuel Zimmermann

Im Vorfeld vom Rolling Stone als „euphorische Explosion von experimentellen Pop“ gefeiert, kündigt Beck sein 13. Album „Colors“ für den 13. Oktober an. Es ist vielleicht der treffendste Albumtitel in Becks bisheriger Diskographie, denn „Colors“ entfaltet sich wie ein berauschender Regenbogen voller Audio-Tricks und Belohnungen für die Ohren.

„Colors“ ist Becks erstes Studioalbum seit „Morning Phase“ aus dem Jahre 2014. „Morning Phase“ wurde bei den 57. Annual Grammy Awards als „Album des Jahres“, „Best Rock Album“ und „Best Engineered Album“ ausgezeichnet. Neben dem neu veröffentlichen „Dear Life“ gibt es weitere Beck-Singles auf „Colors“, die bereits vorab erschienen sind: „Dreams“, eine neue Mischung aus dem Psych-Dance-Sommer-Jam, die NPR als „zeitgenössisch und unwiderstehlich Vintage“ bezeichnete und Beck seine zweite # 1 Single bei AAA Radio bescherte (die erste war „Blue Moon“), sowie der retro-futuristische Ohrwurm „Wow“, den Stereogum wie folgt lobte: „Es ist ein tolles Lied!“. Esquire schrieb zu „Wow“: „Lobet die Rückkehr von Party Beck“.

Kettcar

Die Hamburger Band Kettcar hat am Freitag ihr neues Album „Ich vs. Wir“ rausgebracht.

Marcus Wiebusch erzählt in seine Liedern Storys, die ihm wichtiger sind als die Melodie oder den der Hitcharakter der Nummer.

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Starsailor Listen to your heart Cooking Vinyl
Beck Loser Capitol
Beck Square one Capitol
Beck Seventh heaven Capitol
Beck No distraction Capitol
Foo Fighters The sky is a neighborhood RCA
Noel Gallagher The death of you and me Play It Again Sam
Noel Gallagher’s High Flying Birds Holy mountain Sour Mash Rec.
Town Of Saints Stand up Pop Up Rec.
Taylor Swift Look what you made me do Surco Rec.
The Alan Parsons Project Eye in the sky Arista
Mia Tanz der Moleküle Columbia

Playlist erste Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Sigrid Don’t kill my vibe Vertigo Berlin
M83 Go! Indigo
Beck Wow Capitol
Beck Colors Capitol
Beck Dear life Capitol
Claes’s Your conversations The Farm Rec.
The XX Dangerous Young Turks Rec.
Jasper Steverlinck That’s not how dreams are made Sony Music Entertainment
Kettcar Ankunftshalle Grand Hotel Van Cleef
Kettcar Die Straßen unseres Viertels Grand Hotel Van Cleef
Alt-J Deadcrush Play It Again Sam
Arcade Fire Creature comfort Columbia
Beck Fix me Capitol
Imagine Dragons Whatever it takes Interscope
Marteria & Miss Platnum Lila Wolken Four Music

Rosy Pifas: Cover & Infos: Capitol; Grand Hotel van Cleef, Emmanuel Zimmermann

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150