VitaminB – 29. Oktober

Weezer kündigen ihr neues Album "Pacific Daydream" an, Taylor Swift präsentiert ihre neue Single "Gorgeous".

Weezer; Taylor Swift

Gilli ist verliebt. Und wenn Gilli verliebt ist, versteht er keinen Spaß. Er fliegt förmlich auf seine Auserwählte, beschenkt sie, hat sie im eindringlichen Blick und ist doch nur ein komischer Vogel für sie. Gilli ist zu bedauern. Gilli ist eine Möwe.

Welch tragische Geschichte. Welch Herzschmerz. WEEZER veröffentlichen ihre neue Single ‚Mecixan Fender‘ und dazu ein Video, das selbst das kälteste Nordlicht zum schmelzen bringt. Ob Gilli, die Möwe, nun stellvertretend für all die Herzen steht, die Rivers Cuomo und seiner Band gebrochen wurden? Wir wissen es nicht. Dass Gillis Geschichte aber in einem Song verarbeitet wird, der ein großartiges Vorzeichen zum Album ‚Pacific Daydream‘ ist, steht fest. WEEZER scheinen eine recht philosophische Ader angezapft zu haben. Ach, wobei? Wozu all die Spekulationen? Schauen wir uns doch nur Gilli an – der lebende Möwen-Beweis für Philosophie, Herzschmerz und Schicksalsverdruss.

„Happy Hour“ ist ebenfalls ein Songs aus ihrem neuen Album.

Taylor Swift – „Gorgeous“

Jede Woche neue Überraschungen von Taylor Swift: Nach ihrem großen Fan-Listening-Event in London am vergangenen Freitag, gibt’s diese Woche neue Musik vom kommenden „reputation“-Album. Mit „Gorgeous“ ist ab sofort der dritte Song aus dem Album erhältlich. Verliebt und alles andere als düster, präsentiert sich Taylor von ihrer romantischen Seite. Nach dem Rekord-Titel „Look What You Made Me Do“ (282 Mio. Streams) hatte Taylor zuletzt die Single „…Ready For It?“ präsentiert, die in den USA auf Platz 4 landete und sich mehr als eine Viertelmillion Mal verkaufte. Das Album „reputation“ wird am 10. November erscheinen.

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Starsailor Listen to your heart Cooking Vinyl
Weezer Happy hour Atlantic
Weezer Mexican fender Atlantic
Weezer Sweet Mary Atlantic
Hooverphonic Badaboum Sony Music
Marterie & Miss Platnum Lila Wolken Four Music
La Bouche Sweet dreams Hansa
La Bouche Sweet dreams 2017 Wunderland Rec. Germany
Cass McCombs There can only be one Domino Rec.
Cass McCombs Bum Bum Bum Anti
Cro Unendlichkeit Chimperator
Weezer Get right Atlantic
The National Fake empire Beggars Banquet
School Is Cool Trophy wall Wilderness
The Verve Bittersweet symphony Virgin

Playlist erste Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Bilderbuch Bungalow Maschin Rec.
London Grammar Non believer Virgin
The XX Dangerous Young Turks Rec.
Weezer Weekend woman Atlantic
Weezer Beach boys Atlantic
Beck Colors Capitol
U2 You’re the best thing about me Island
U2 All I want is you RCA
Taylor Swift Look what you made me do Surco Rec.
Taylor Swift Gorgeous Big Machine
Kesha Learn to let go RCA
Weezer La mancha swrew job Atlantic
Mumford & Sons The cave V2
James Laid Fontana Rec.

Rosy Pifas: Cover & Infos: Atlantic; BigMachine

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150