Klick sicher!

Klick sicher: Child Focus

Internet, Chatrooms und soziale Netzwerke sind bei Kindern und Jugendlichen angesagt, ob während der Schulzeit oder in den Ferien. Da werden Urlaubserinnerungen, Musik und Persönliches ausgetauscht. Und da werden nicht nur positive Erfahrungen gemacht. Mehr ...

Klick sicher: Ransomware

Ihr PC ist blockiert. Und auf Ihrem Bildschirm erscheint die Mitteilung der Föderalen Polizei oder einer anderen belgischen Behörde, dass Ihr Computer freigeschaltet wird, wenn Sie 100 Euro zahlen. Was tun? Auf kleinen Fall zahlen, sagt Danny Loos von der Föderalen Kriminalpolizei Eupen.  Mehr ...

Klick sicher: Studentenwohnungen

Ein neues Studienjahr hat gerade begonnen und immer noch suchen viele Studenten nach einer Unterkunft oder einem "Kot". Aber nicht alles was als toll präsentiert wird, ist es auch. Auch da sind Betrüger am Werk, wie uns Danny Loos von der Föderalen Kriminalpolizei Eupen berichtet. Mehr ...

Klick sicher: Kontaktseiten

Kontaktseiten im Internet sind ein sehr aktuelles Thema. Für viele Singles sind sie ideale Plattformen, um neue Kontakte zu knüpfen und Menschen kennen zu lernen. Patrick Schumacher von der Föderalen Kriminalpolizei Eupen rät zur Vorsicht. Mehr ...

Klick sicher: Facebook und „Gefällt mir“

In der Ausgabe von Klick sicher! am Mittwoch, 22. August 2012 befasst sich Patrick Schumacher von der Föderalen Krimilnalpolizei Eupen mit Facebook und dem "Gefällt mir" Button, der Ihre Aktivitäten im Internet dokumentiert. Dabei bezieht er sich auf eine Untersuchung von Arnold Roosendaal, Doktor der Rechtswissenschaften an der Universität Tilburg in den Niederlanden . Mehr ...