Kompass

Kompass: Infoabende zur Finanzierbarkeit des Hochschulstudiums

Im anstehenden Schuljahr 2022-23 tritt eine Reform des Unterrichtwesens in den Hochschulen und Universitäten der Französischen Gemeinschaft in Kraft.  Es geht um die Finanzierbarkeit des Studenten und damit auch um die Bedingungen, die ein Student erfüllen muss, um ein Studium absolvieren zu können. Am 6. und 7. September organisiert die Jugendinfo dazu Informationsveranstaltungen in Eupen und Sankt Vith. Mehr ...

Kompass: Antragsfrist für Erasmus+ und ESK

Lehrpersonen, Jugendarbeiter oder Mitglieder einer im Jugendbereich tätigen Organisation, die vor Herausforderungen stehen und dazu mit Gleichgesinnten aus dem Ausland austauschen oder ein lokales Projekt durchführen möchten, sollten sich den 4. Oktober rot in ihrem Terminkalender umranden. Denn bis zu diesem Tag können Anträge auf Finanzierung dieses Austauschs beziehungsweise der damit verbundenen Reisen über Erasmus+ und das Europäische Solidaritätskorps eingereicht werden. Mehr ...

Kompass: Der RDJ beim Pigallefest

Am Sonntag, den 14. August ist es soweit. Nach zwei Jahren Coronapause findet endlich wieder das über die Grenzen Eupens hinaus beliebte Pigallefest statt. Auf dem Werthplatz erwartet die Besucher bei freiem Eintritt unter anderem gute Live-Musik, leckeres Bier, Kinderschminken und eine nette After-Show-Party. Mit von der Partie ist auch der Rat der deutschsprachigen Jugend (RDJ), der an diesem Tag mit interessanten Infos und einem Gewinnspiel aufwartet. Mehr ...

Kompass: Ein Studentenzimmer mieten

Abitur in der Tasche und ab dem Herbst ein Studium im Blick? Das elterliche Zuhause zumindest unter der Woche verlassen, um in einer fremden Stadt zu leben und zu studieren? Nachfolgende Informationen und Tipps können bei der Suche nach einem Studentenzimmer hilfreich sein und vor Unannehmlichkeiten während der Mietzeit schützen. Mehr ...

Kompass: Eurodesk in Ostbelgien

Jugendliche möchten oft vor, während oder nach ihrer Ausbildung oder dem Studium ins Ausland gehen, um dort neue Erfahrungen zu machen und sich persönlich weiterzuentwickeln. Das Angebot ist allerdings sehr groß und viele verlieren hier schnell den Überblick. Das Programm „Eurodesk“ schafft Abhilfe; es informiert rund um das Thema „Lernmobilität“. Mehr ...

Kompass: Urlaub: Gesund hin und zurück

Die Ferien stehen vor der Tür und viele verspüren Lust zu verreisen. Ob allein oder mit Freunden - insbesondere bei Reisen ins Ausland gilt es, bestimmte Dinge zu beachten und im Vorfeld zu planen. Mehr ...

Kompass: Tipps für die Prüfungszeit

Die Prüfungszeit fordert letzte Anstrengungen, bevor die Winter- oder Sommerferien beginnen können. Es ist eine schwierige und stressige Zeit für Schüler und Studenten, da über einen längeren Zeitraum konsequent gelernt werden muss. Es gibt aber einige Kniffe, mit denen diese Zeit etwas angenehmer gestaltet werden kann. Mehr ...

Kompass: Neue Podcast-Folge zum Workshop „Lässig statt stressig”

Am ersten März-Wochenende ging es beim Rat der deutschsprachigen Jugend (RDJ) entspannt zu. Denn der Jugendrat bot zum ersten Mal den Workshop „Lässig statt stressig“ an, um jungen Menschen aus Ostbelgien die Möglichkeit zu geben, Stress zu erkennen und den Umgang mit ihm zu erlernen. Zu diesem Workshop hat der Jugendrat nun eine neue Folge seines Video-Podcasts „‘ne Soirée“ veröffentlicht. Mehr ...

Kompass: EPALE

Bei EPALE handelt es sich um eine mehrsprachige elektronische Plattform, die sich an die hauptberuflich oder ehrenamtlich in der Erwachsenenbildung tätigen Personen sowie an politische Entscheidungsträger richtet. Mittlerweile zählt diese von der Europäischen Union über das Förderprogramm Erasmus+ finanzierte Online-Community mehr als 115.000 Nutzer. Mehr ...

Kompass: Futurum

Was bringt die Zukunft? Welchen beruflichen und privaten Weg soll ich einschlagen? Mit diesen und ähnlichen Fragen sehen Jugendliche sich nicht selten konfrontiert. Um junge Menschen in diesem schwierigen Entscheidungsprozess zu unterstützen, hat Jugendinfo Ostbelgien sich dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen: das Futurum Mehr ...