Schlagzeilen

Meldungen des Tages

Europäische Schicksalsstunden

"Europa am Scheideweg"... Die Meldungen scheinen sich zu gleichen, abzunutzen. Doch was früher nur eine bloße Schreckensvision war, ist längst zu einer realen Gefahr geworden. Die Luft wird immer dünner. Die Schuldenkrise, die vielleicht so mancher inzwischen als unendliche Geschichte betrachtet, die nur noch Politiker interessiert, diese Schuldenkrise ist in den letzten Tagen eskaliert. Mehr ...

Wichtig im Urlaub: Die Europäische Versicherungskarte

Mit dem Sommeranfang beginnt für viele auch die lang ersehnte Urlaubszeit. Doch wer am Strand in südlichen Gefilden Bekanntschaft mit einer unangenehmen Qualle macht, nach ungewohntem Essen eine allergische Reaktion zeigt oder sich beim Kraxeln in den Bergen ein Bein bricht, für den kann eine Urlaubsreise rasch zum Alptraum werden. Seit einigen Jahren gibt es eine europäische Versicherungskarte, mit der die medizinische Versorgung auf Reisen innerhalb der EU einfacher wird. Mehr ...

Pessimismus macht sich breit – ein Kommentar

Die innenpolitische Krise scheint nicht enden zu wollen. Fast sieben Monate nach den Wahlen vom 13. Juni 2010 sind die institutionellen Verhandlungen zu einer Staatsreform festgefahren und eine neue Regierung nicht in Sicht. Während sich Bürgerinitiativen mehren, die von den Politikern fordern endlich zu Kompromissen zu finden und die Regierungsbildung anzugehen, scheinen die Protagonisten auf der Politbühne sich im Kreis zu drehen und die Orientierung zu verlieren. Mehr ...