Kinderlieder Klassiker mit dem KAE Schulchor, dem Raerener Kinderchor und dem Ensemble Orchestral Mosan

"Die Kinderlieder-CD ist nicht nur zum passiven Hören gedacht, sondern soll mit seinen instrumentalen Fassungen zum Selbersingen anregen", schreibt BRF-Musikredakteur Hans Reul im Vorwort. Die CD „Kinderlieder-Klassiker“ ist am 26. April im Rahmen von "Kultur macht Schule" im Triangel vorgestellt worden und ist im ostbelgischen Buch- und Zeitschriftenhandel sowie in Tourist-Info-Büros erhältlich.

Kinderlieder CD

Singen macht Spaß und Gesang begleitet uns ein Leben lang. Ganz nach diesem Motto haben der Schulchor des Kgl. Athenäums Eupen und der Raerener Kinderchor eine CD mit 17 beliebten Kinderliedern veröffentlicht. Unterstützt werden sie dabei vom Lütticher Orchester Ensemble Orchestral Mosan. Dirigent und Komponist Jean-Pierre Haeck hat für jedes Lied ein eigenes Arrangement komponiert. Wer genau zuhört, der erkennt auch Passagen aus bekannten Symphonien wie Mozarts „Kleine Nachtmusik“, Beethovens „Pastorale“ oder Vivaldis „Vier Jahreszeiten“.

Von „Ein Vogel wollte Hochzeit machen“, „Hey, Pippi Langstrumpf“, „Biene Maja“ bis zur „Ostbelgienhymne“: Für viele „Singfreudige“ ist die CD dank der Karaoke-Versionen, dank der Liedtexte und Noten eine schöne Vorlage, diese Klassiker wiederzuentdecken, ganz nach dem Motto „wo man singt, da lass dich ruhig nieder …“.

Die CD „Kinderlieder-Klassiker“ ist im ostbelgischen Buch- und Zeitschriftenhandel sowie in Tourismus-Büros zum Preis von 15 Euro erhältlich.

Ein Projekt mit Unterstützung des BRF und der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Ostbelgien.

Infos und Foto: Georg Kremer

Kommentar hinterlassen
2 Kommentare
  1. Kristine Vosters

    Ich bin sehr interessiert an dieser CD, könnten Sie mich bitte informieren, wie ich eine (oder mehrere) kaufen könnte, wenn ich nicht in Odt Belgien wohne?
    Herzlichen Dank,
    mit freundlichen Grüßen,
    Kristine Vosters

  2. Renate Ducomble

    Die Kinderlieder-CD kann gerne bei folgender Mailadresse bestellt werden: georg.kremer@skynet.be

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150