Kompass: Der Ferien- und Freizeitkalender der Jugendinformationszentren

Für die Ferien, das Wochenende oder die übrige Freizeit gibt es zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendliche in Ostbelgien. Um die Suche zu vereinfachen, haben die Jugendinformationszentren, JIZ und Infotreff, eine Datenbank angelegt. Ramona Mausen vom JIZ mit den Infos.

Sportlager (Foto: BRF-Fernsehen)

Sportlager (Foto: BRF-Fernsehen)

Die neue Datenbank

Die Freizeit- und Ferienangebote sind chronologisch geordnet. Auf dem eingeblendeten Kalenderblatt kann man sich orientieren und die gewünschten Daten auswählen. Um Näheres über die Veranstaltung zu erfahren, kann man auf Details klicken. Da findet man genauere Angaben wie eine kurze Beschreibung der Veranstaltung, den Preis, Telefonnummer, Adresse, Mailadresse oder den Link zur Homepage des Veranstalters.

Neu ist auch, dass man die ausgesuchte Veranstaltung mit jemanden teilen oder den Terminhinweis als E-Mail verschicken kann. Außerdem ist es möglich, sich an das Datum einer Veranstaltung erinnern oder im Kalender eintragen zu lassen. Diese Funktionen findet man unten links unter Teilen & Merken. 

Die Ziele

Der Kalender soll den Kindern, den Jugendlichen und ihren Eltern helfen, einen guten Einblick über die zahlreichen Angebote und Anbieter in Ostbelgien zu bekommen. Durch die verschiedenen Suchfunktionen kann sich jeder schnell und einfach einen Überblick verschaffen und das für sich richtige Angebot aussuchen.

Wie finde ich das passende Angebot?

Es gibt verschieden Wege, um das passende Angebot zu finden. Mit Hilfe der Suchfunktion oder durch Auswahl eines Datums, einer Rubrik, einem Ort, eines Veranstalters oder Veranstaltungsstätte kann jeder schnell und einfach einen Überblick über die bestehenden Angebote bekommen. Die Rubriken sind Ferienlager, Kreatives, Kultur, Musik, Natur und Umwelt, Sport, Sprachen, Verschiedenes, Eupen und Umgebung.

Die meisten Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche. Eine Anmeldung ist meist erforderlich. Da die Ferienangebote in Ostbelgien sehr gefragt sind, sollte man sich mit der Anmeldung beeilen. Ferienlager werden auch von einigen Krankenkassen teilweise erstattet. Dafür reicht es, ein Formular der Krankenkasse vom Anbieter ausfüllen zu lassen.

Angebote veröffentlichen

Der Ferienkalender wird wöchentlich aktualisiert und ist somit immer auf dem neuesten Stand. Organisationen, die Freizeit- oder Ferienangebote für Kinder und Jugendliche in Ostbelgien anbieten, können uns auch gerne kontaktieren, damit auch diese Kurse, Ferienlager, usw. in den Kalender eingefügt werden.

Wo finde ich den Freizeit- und Ferienkalender?

Zu finden ist der neugestaltete Ferien- und Freizeitkalender online auf der Internetseite der Jugendinformationszentren unter jugendinfo.be in der Rubrik Freizeit. Wer zu Hause kein Internet hat, kann die Computer in den Jugendinformationszentren kostenlos nutzen, um im Kalender zu stöbern.

Melden kann man sich in den Jugendinformationszentren Ostbelgiens, dem JIZ St. Vith (Tel. 080/221 567, jiz@jugendinfo.be ) oder im Infotreff Eupen (Tel. 087/744 119, infotreff@jugendinfo.be).

Infos: Ramona Mausen, JIZ

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150