Kompass

Kompass: Online-Austausche zwischen Jugend und Politik

Im Rahmen des EU-Jugenddialoges starten diese Woche Online-Austausche zwischen Jugend und Politik. Das Ziel ist es, herauszufinden, wie Jugendliche in politische Entscheidungsprozesse miteinbezogen werden möchten. Insgesamt finden sechs solcher Diskussionen statt, die der Rat der deutschsprachigen Jugend (RDJ) mit dem Jugendbüro und der Unterstützung von Erasmus+ und Ostbelgien organisiert. Mona Locht, Koordinatorin des RDJ, erzählt uns heute mehr zu den anstehenden Veranstaltungen. Mehr ...

Kompass: Tag der Kinderrechte

Jedes Jahr am 20. November wird der Tag der Kinderrechte begangen. Auch die beiden Jugendinformationszentren, JIZ und Infotreff, möchten an diesem Tag die Jugendlichen über ihre Rechte informieren. Mehr ...

Kompass: Fake News

Fake News, Hoax oder auch Falschmeldungen genannt, verbreiten sich immer mehr im Internet und den sozialen Netzwerke. Aber wie kannst du die Wahrheit und Fälschung unterscheiden? Mehr ...

Kompass: Mobbing

In der Schule, am Arbeitsplatz, im Verein,... überall wo Menschen aufeinander treffen und miteinander wirken, gibt's eine Plattform für Mobbing. Auch die Medien wie Internet oder Handy werden hierfür verwendet. Mehr ...

Kompass: Endlich 18! Was sind meine Rechte und Pflichten?

Volljährig zu sein bedeutet juristisch, dass "man fähig ist selbst Entscheidungen für die Rechtsgeschäfte, die einen betreffen, zu fällen". Das Recht seine Entscheidungen selbst zu treffen bringt aber auch die alleinige Verantwortung mit sich. Man trägt also selbst die Konsequenzen für die eigenen Handlungen. Aber was ändert die Volljährigkeit im Alltag? Mehr ...

Kompass: Die neue Europass-Plattform

Der Europass strukturiert Bewerbungsunterlagen, um erworbene Qualifikationen und Kompetenzen europaweit transparent, verständlich und einheitlich darzustellen. Die Verwendung des Europasses wird von verschiedenen Institutionen in Ostbelgien und in ganz Europa unterstützt. Mehr ...

Kompass: EU-Jugenddialog – Ergebnisse des siebten Zyklus

Der EU-Jugenddialog ist das wichtigste Instrument der Jugendbeteiligung in Europa. In einem Zeitraum von 18 Monaten treffen sich Jugendliche und politische Entscheidungsträger aus allen EU-Mitgliedsstaaten, um gemeinsam über ein Thema zu diskutieren, Lösungsvorschläge auszuarbeiten und diese im eigenen Land umzusetzen. Der siebte Zyklus mit dem Thema "Chancen für junge Menschen schaffen" ist nun zu Ende gegangen. Mehr ...