Kompass: Ferienjob – Angebote finden und sich richtig bewerben

Bereits seit einigen Jahren organisiert das JIZ in Zusammenarbeit mit der Jung-CSC und dem Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft eine Infoveranstaltung zum Thema „Ferienjob“, um die Jugendlichen über die Regelungen bezüglich Kindergeld, Steuern, Lohn, Vertrag und weitere wichtige Punkte zu informieren. Ramona Mausen vom JIZ mit weiteren Infos.

Suche nach einem Ferienjob (Foto: Siska Gremmelprez, BELGA)

Suche nach einem Ferienjob (Foto: Siska Gremmelprez, BELGA)

Auch wer die Informationssitzung verpasst hat, findet Informationen bei den Infozentren der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Stellenangebote

Wir vom JIZ haben im Februar zahlreiche Unternehmen in Ostbelgien angeschrieben und aus den bisher eingegangen Angeboten eine Liste erstellt. Den Jugendlichen wird aber auch gezeigt, wie sie in einem anderen Sprachgebiet Belgiens einen Job finden können, um so zum einen Geld zu verdienen und zum anderen die eigenen Sprachkenntnisse zu verbessern.

Auch wer das Praktische mit dem Nützlichen und Angenehmen verbinden möchte und einen Ferienjob gleichzeitig mit einer Reise kombiniert, erfährt zudem, wo Angebote im Ausland zu finden sind.

Infos rund um das Thema „Ferienjob“

Unsere Kollegen und Kolleginnen vom Infotreff in Eupen erteilen alle Infos und Tipps zur Jobsuche in ihren Räumlichkeiten während der Öffnungszeiten. Der Infotreff ist, so wie das JIZ auch, montags bis freitags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. In beiden Zentren kann man sich die Infos auch in schriftlicher Form kostenlos mitnehmen und Fragen direkt an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen.

Unternehmen gesucht

Auch Unternehmen, die noch Jugendliche für einen Ferien- oder Wochenendjob suchen, können sich gerne an die Infozentren wenden.

Bei uns im JIZ und auch im Infotreff werden die eingehenden Angebote gesammelt und die Jugendlichen können sich diese in den Zentren ansehen oder ganz bequem von unserer Internetseite runterladen. Der oder die Jugendliche nimmt dann selbst Kontakt mit dem Unternehmen auf. Angebote können per Telefon abgegeben werden oder mittels des Formulars, das zum Download auf unserer Internetseite bereit steht.

Diese und weitere Infos sind auf der Internetseite der Jugendinformationszentren unter jugendinfo.be zu finden

Infos: Ramona Mausen, JIZ

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150