Kompass: Online-Spieledatenbank und Infomarkt zum Sommerlager am 3. Mai

Ende März veröffentlichte der Rat der deutschsprachigen Jugend seine Online-Spieledatenbank mit Gruppenspielen für kleine und große Kinder. Und der RdJ lädt die Leiter von Jugendorganisationen zu einem interaktiven Infomarkt zum Sommerlager ein. Mona Locht, Koordinatorin des RdJ, mit den Infos.

Fit für's Lager 3.5.2019

Online-Spieledatenbank

Die Idee zur Spieledatenbank gibt es schon seit langem und nun war endlich die Zeit da, sie mit unseren Kriterien und unserem Design zu erstellen. Die Pfadfinderinnen verfügen über eine interne Spieledatenbank, da konnten wir bereits einige Spiele übernehmen. Dazu haben wir dann von allen Jugendorganisationen Spiele gesammelt und die dann in die Datenbank selber eingepflegt. So kamen wir innerhalb von zwei Monaten auf rund 75 Spiele und sind dann auch online gegangen.

Jetzt sind alle Jugendgruppen eingeladen, die Datenbank mittels eines Online-Formulars mit ihren Spielen zu füttern. Dadurch wächst sie immer weiter mit neuen kreativen Spielideen!

Wie funktioniert die Spieledatenbank?

Wenn jemand ein bestimmtes Spiel sucht – wie Stratego – dann kann dieses Wort in der Stichwortsuche einfach eingegeben werden. Wenn aber die anstehende Aktivität spezielle Bedingungen mit sich bringt – Innenspiel oder Abendaktivität – kann dafür die Kategorie ausgewählt werden. Wenn allerdings noch alles offen ist, und nur die Zielgruppe feststeht – Alter, Mitspieleranzahl oder Spieldauer – dann können die Spiele auch danach gefiltert werden. So kann jeder finden, was er oder sie gerade braucht.

Für wen ist die Spieledatenbank? Wo kann man sie finden?

Das Ziel der Spieledatenbank ist es, Traditionsspiele unter den Jugendorganisationen auszutauschen und neue Spielideen auszuprobieren. Ganz getreu dem Motto: Warum das Rad neu erfinden, wenn jemand anderes bereits das passende Spiel kennt? Die Spieledatenbank ist aber nicht nur für Mitglieder von Jugendorganisationen, sondern sie ist für jeden frei zugänglich und kann beispielsweise auch für Kindergeburtstage nützlich sein: spieledatenbank
Jeder kann also gerne mal reinschnuppern!

Fit für’s Lager

Aktuell sind wir dabei, eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft zu organisieren. Alle Jugendorganisationen nähern sich nämlich mit großen Schritten der besten Zeit des Jahres: die Lagerzeit! Darum laden wir alle Leiter zu einem interaktiven Infomarkt ein, um sie fit für’s Lager zu machen.

Welche Infos erhalten die Leiter?

Der Jugendhilfedienst gibt Infos zu vernachlässigten Kindern, Kaleido spricht über Lagerkontrollen und die Lagerapotheke, die Feuerwehr frischt nochmal das Wissen rund um den Brandschutz auf, das Medienzentrum informiert über ihre Spiel- und Medienangebote, die Jugendkommission über die Leiterausbildung und das Ministerium über Lagerberichte und Zuschüsse. Auch wir vom RdJ haben einen Stand und stellen euch unsere Angebote, wie die Spieledatenbank, vor.

Interaktiver Infomarkt am 3. Mai

Am Freitag, den 3. Mai, um 19 Uhr im Alten Schlachthof. Der Eintritt ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten, per Mail an rdj@rdj.be. Mehr Infos dazu findet ihr auf unserer Facebookseite. Kommt gerne vorbei, erfahrt alle wichtigen Infos rund um das Sommerlager und stellt eure Fragen!

Fit für's Lager: Infomarkt am 3.5.2019

Infos und Plakat: Mona Locht, Koordinatorin des RdJ

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150