Dreizehn Stunden von Deon Meyer

Benny Griessel hat dreizehn Stunden, die Morde aufzuklären – und sein Leben wieder in Ordnung zu bringen.

Deon Meyer: Dreizehn Stunden (Rütten & Loening)

Deon Meyer: Dreizehn Stunden (Rütten & Loening)

Südafrika, 05:37 Uhr. Ein Telefonanruf reißt Inspector Griessel aus dem Schlaf. Eine junge Amerikanerin ist ermordet aufgefunden worden, eine andere wird durch die Stadt gejagt, und eine berühmte Sängerin hat offenbar ihren Mann erschossen.

Und dann ruft auch noch seine Frau an! Sie will ihn treffen und ihm sagen, wie es mit ihnen weitergehen kann. Benny Griessel hat dreizehn Stunden, die Morde aufzuklären – und sein Leben wieder in Ordnung zu bringen.

Der Autor

Deon Meyer, Jahrgang 1958, Rugby- und Mozartfan, ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren Südafrikas. 1994 veröffentlichte er seinen ersten Roman. Mit seiner Frau und vier Kindern lebt er in Melkbosstrand. Deon Meyer wurde zweimal mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet.

Für seinen siebten Krimi „Dreizehn Stunden“ erhielt er in Südafrika einen Preis für den besten Spannungsroman des Jahres.

Buchdetails

Deon Meyer
Dreizehn Stunden
Rütten & Loening
ISBN 978-3-352-00779-8

Gewinnspiel

In welcher Stadt spielt sich der Krimi „Dreizehn Stunden“ ab?
Lösung: Kapstadt
Gewinnerin: Charlotte Dupuis aus Walhorn

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150