Buchtipp

Sorj Chalandon: Wilde Freude

Vier Frauen gegen den Rest der Welt. Der neue Roman des vielfach ausgezeichneten Schriftstellers Sorj Chalandon ist eine mutmachende und manchmal übermütige Hymne an Freundschaft und Solidarität. Der BRF-Buchtipp am 7. September. Mehr ...

Shilpi Somaya Gowda: Was uns verbindet

Eine Familie wir durch eine unerwartete Tragödie in ihren Grundfesten erschüttert. Kann es überhaupt einen Weg zurück in so etwas wie Alltag geben? Der neue anrührende und fesselnde Roman der kanadischen Bestsellerautorin. Der BRF-Buchtipp am 31. August. Mehr ...

Rolando Villazón: Amadeus auf dem Fahrrad

Einer der berühmtesten Mozartinterpreten und -kenner unserer Zeit schreibt über eine Herzensangelegenheit. Mit viel Humor und in unvergesslichen Szenen entwirft er eine Figur, die man einfach lieben muss. Die schönste Hommage an den berühmten Komponisten Mozart und seine Heimatstadt Salzburg, die man sich wünschen kann. Der BRF-Buchtipp am 24. August. Mehr ...

Olaf Müller: Tote Biber schlafen nicht

Autor Olaf Müller entwirft einen Krimi rund um die hochaktuellen Themen Naturschutz, Kapitalismus und Extremismus und schickt seine Ermittler nach Aachen, Düren, Heimbach, Vogelsang und Moresnet. Der BRF-Buchtipp am 17. August. Mehr ...

Marco Balzano: Ich bleibe hier

Südtirol ist eine Minderheit in Italien. Die Bewohner von Graun im Vinschgau müssen sich während der Nazi-Herrschaft entscheiden, ob sie nach Deutschland gehen oder ein Leben zweiter Klasse in Italien führen wollen. Denn ihr Dorf muss einem Stausee weichen, aus dem auch heute noch der Kirchturm herausragt. Der BRF-Buchtipp am 10. August. Mehr ...

Kurt Lehmkuhl: Öcher Bend-Blues

Poschweck, Printen, Streuselbrötchen. Der pensionierte Kommissar Böhnke kann es nicht lassen - seine Ermittlungen führen ihn zu Aachener Backspezialitäten und hinter die Kulissen des Öcher Bends. Der BRF-Buchtipp am 3. August. Mehr ...

Karine Lambert: Der unsichtbare Garten

Die Brüsseler Schriftstellerin Karine Lambert beschreibt sensibel das Thema der plötzlichen Sehbehinderung. Trotz des schwierigen Themas ist "Der unsichtbare Garten" ein großartiger Sommerroman. Der BRF-Buchtipp am 20. Juli. Mehr ...