Buchtipp

Donna Leon: Ein Leben in Geschichten

Wo hat Donna Leon ihren Namen her? Was hat sie alles gesehen, bevor aus Wörtern Geschichten wurden? Und wie lebt es sich mit einer kriminellen Fantasie? Anlässlich ihres achtzigsten Geburtstags am 28.9. blickt sie zurück auf ihr buntes Leben und erzählt von Ländern, Menschen und Erlebnissen. Der BRF-Buchtipp am 26. September. Mehr ...

Tess Gerritsen: Mutterherz

Für eine Tochter würde eine Mutter alles tun. Wirklich alles? Rizzoli & Isles – bekannt aus dem Fernsehen – sind endlich zurück und ermitteln in ihrem 13. Fall. Mitreißend bis zur letzten Seite! Der BRF-Buchtipp am 12. September. Mehr ...

Arno Camenisch: Die Welt

„Die Welt“ von Arno Camenisch ist ein Buch über das Aufbrechen und Ankommen, über Neuanfänge und Schlussstriche, und eine Liebeserklärung an die Welt und ihre Menschen. Der BRF-Buchtipp am 5. September. Mehr ...

Carsten Berg: Das Herz, der Kreis und der Tod

Eine Spurensuche im Dreiländereck: Privatdetektiv Libuda aus Aachen soll das Verschwinden einer Frau aufklären, die er selbst eben erst kennengelernt hat. Es ist der zweite Krimi von Carsten Berg, der mit seiner Familie in Montzen lebt. Der BRF-Buchtipp am 8. August. Mehr ...

Isabel Allende: Violeta

Pünktlich zu ihrem 80. Geburtstag am 2. August legt die Bestsellerautorin Isabel Allende ein neues Buch vor. Aktuell Platz drei der Spiegel Bestsellerliste. In dem Leben der Romanheldin Violeta spiegelt sich ein ganzes Jahrhundert mit zwei Pandemien wider. Der BRF-Buchtipp am 1. August. Mehr ...