Buchtipp

Assaf Gavron: Achtzehn Hiebe

Ein Roman über die Gründungsgeschichte des Staates Israel, in dessen Mittelpunkt der Taxifahrer Eitan Einoch und die Lebensgeschichte von Lotta Perl stehen. Der BRF-Buchtipp am 9. April. Mehr ...

Bernhard Schlink: Olga

Die Geschichte einer starken, klugen Frau, die miterleben muss, wie nicht nur ihr Geliebter, sondern ein ganzes Volk den Bezug zur Realität verliert. Der BRF-Buchtipp am 12. März. Mehr ...

Kent Haruf: Lied der Weite

Familie kann auch etwas sein, was man erst finden muss. Wie in seinem Bestseller "Unsere Seelen bei Nacht" kommt bei Kent Haruf auch diesmal Hilfe und Geborgenheit nicht aus der Familie, sondern von außen. Der BRF-Buchtipp am 19. Februar. Mehr ...