Album der Woche: „Love Goes“ von Sam Smith

Sam Smith präsentiert sein neues Album "Love Goes". In der BRF1-Lifeline (15-18 Uhr).

Sam Smith (Bild: Capitol)

Sam Smith; Capitol

Sam Smith veröffentlicht das neue Album „Love Goes“.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Der Song „Diamonds“ ist die Fokus-Single des neuen Albums. Die Metapher „Diamanten“ deuten auf Sams ehemalige Beziehung hin. Nur die materiellen Dinge, die „Diamanten“, waren Sams Partner in der Beziehung von Bedeutung. Jedoch hat Sam die Hoffnung in die Liebe nicht verloren „After it all I still believe love is the answer. And with love in our hearts and kindness in our words and actions, we sing on.”
Das Album enthält 11 Tracks und 4 Bonus-Tracks, welche in Kollaboration mit Künstlern wie Calvin Harris, Demi Lovato, Normani und Burna Boy enstanden sind. Somit werden in dem Album Nuancen von verschiedenen Genres wiedergespiegelt, was diesem einen ganz besonderen Glanz verleiht. Die Thematik des Albums dreht sich aber nicht nur um Diamanten. Das florale Cover ordnet jedem Song eine Blume zu, welche sich voneinander genauso unterscheiden wie die unterschiedlichen Genres, sagt Sam. „Listen to these songs with an open heart, treat each song like a different flower from a garden and have fun with them.”
Der Oscar- und mehrfache Grammy-Gewinner veröffentlicht somit das dritte Album, nachdem Sam mit dem letzten Album „The Thrill Of It All“ 2017 an der Spitze der britischen Albumcharts und der US Billboard 200 stand.

Infos & Cover: Capitol