Album der Woche: „A Very Trainor Christmas“ von Meghan Trainor

Meghan Trainor ist seit 2014 nicht mehr aus der Musikbranche wegzudenken. Nun hat sie ihr neues Album "A Very Trainor Christmas" veröffentlicht. In der BRF1-Lifeline (15-18 Uhr).

Meghan Trainor (Bild: Epic)

Meghan Trainor; Epic

Das Weihnachtsalbum von Meghan Trainor „A Very Trainor Christmas“ ist nun erschienen.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Die besondere Energie des Albums geht nicht nur vom unvergleichlichen Genre-Spektakel aus, sondern lebt auch von den wohl durchdachten Feature-Tracks. So bringt der Song „Holiday“ feat. Earth Wind & Fire genau die Stimmung auf, die man sich von einer Kooperation der legendären Soul und Funk Band mit Retro Liebhaberin Meghan Trainor erhofft, Disco Christmas par excellence sozusagen. Zusammen mit Vater Gary Trainor wiederum werden die sanfteren Töne angeschlagen. Gemeinsam haben sie eine Piano-Version des Weihnachtsklassikers “Have Yourself A Merry Little Christmas” aufgenommen. Vater Gary begleitet seine Tochter hier am Klavier und zeigt dabei ganz klar, dass musikalisches Talent durchaus vererbbar ist. Wie die familiäre Zusammenarbeit bei den Trainors vermuten lässt, steht Familie für Meghan an erster Stelle und tatsächlich ist sie gerade dabei ihre eigene Familie zu gründen: Zusammen mit Ehemann Daryl Sabara, mit dem sie 2018 vor den Traualtar trat, erwartet sie im kommenden Jahr ihr erstes Kind. So teilte die Sängerin ihren Instagram Followern Anfang Oktober mit: “Ihr wisst alle, wie sehr ich mir das gewünscht habe!!!! Wir sind überglücklich und können es kaum erwarten unser Kind nächstes Jahr kennen zu lernen – WIR SIND SCHWANGER!”.

Infos & Cover: Epic