Album der Woche: „Islands“ von Josef Salvat

Ein Album voller Ängste, Emotionen und Klarheit. In der BRF1-Lifeline (15-18 Uhr).

Josef Salvat - Islands

Josef Salvat - Islands (Cover: LEAFY OUTLOOK)

‚Islands‘ ist Josef Salvats drittes Studioalbum. Es folgt auf sein Debüt ‚Night Swim‘ (2015) mit dem glorreichen Stück ‚Open Season‘ und seiner zarten Coverversion von Rihannas ‚Diamonds‘, die zum internationalen Hit avancierte und auch bei uns Rang #11 in den Charts belegte, sowie auf ‚Modern Anxiety‘ (2020), das seine Fähigkeit, Emotionen in strukturiertes Songwriting und herzzerreissende Melodien zu kanalisieren, weiter gefestigt hat.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Jetzt, befreit von den Fesseln eines Major-Labels und bewaffnet mit einem neu gefundenen Gefühl der Unabhängigkeit, des Selbstvertrauens und der kreativen Kontrolle, ist ‚Islands‘ das Album, das Josef Salvat schon immer machen wollte.

LEAFY OUTLOOK