Album der Woche: „Ribbon Around The Bomb“ von Blossoms

Die erste neue Musik von Blossoms seit ihrer "pulsierenden Single" (NME) Care For, die 2021 veröffentlicht wurde. In der BRF1-Lifeline (15-18 Uhr).

Blossoms - Ribbon Around The Bomb

Blossoms - Ribbon Around The Bomb (Cover: UMI/ Virgin)

Das neue Album der Band wurde von ihren bewährten und renommierten Mitarbeitern James Skelly und Rich Turvey produziert und dreht sich um die zentrale Figur „The Writer“. Tom Ogden erklärt:

Je mehr Songs ich schrieb, desto mehr wurde mir klar, dass der Schriftsteller, auf den in den Songs Bezug genommen wird, in Wirklichkeit ich bin. Da ich und die Band in den letzten acht Jahren so beschäftigt waren, hatten wir nie wirklich die Möglichkeit, einen Schritt zurückzutreten und darüber nachzudenken, was wir erreicht haben. Man ist so sehr auf die Zukunft konzentriert: das nächste Album schreiben und dann auf Tour gehen. Dein Leben ist normalerweise mindestens zwei Jahre im Voraus geplant“.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 haben Blossoms weitreichenden Erfolg und Beifall erhalten. Ihr Debütalbum Blossoms aus dem Jahr 2016 stand zwei Wochen in Folge an der Spitze der Albumcharts und brachte der Band Nominierungen für den BRIT Award und den Mercury Prize ein, während Cool Like You aus dem Jahr 2018 auf Platz 4 der britischen Albumcharts einstieg und die hymnischen Singles I Can’t Stand It, There’s A Reason Why (I Never Returned Your Calls) und How Long Will This Last? Ihr drittes Studioalbum, Foolish Loving Spaces (2020), war das zweite Nummer-1-Album der Band in Großbritannien, und nach der Veröffentlichung von In Isolation/Live From The Plaza Theatre, Stockport im Jahr 2020 hat die Band nun vier Top-5-Alben in Großbritannien.

Zu den herausragenden Stücken des Albums gehören Ode To NYC, das Tom als „Liebesbrief an meine Lieblingsstadt und meine Frau“ beschreibt, The Writer, das sich mit der Angst vor und der Frustration durch eine Schreibblockade befasst, und Everything About You, eines der einzigen Liebeslieder des Albums, das laut Tom „so ehrlich wie nur möglich“ ist. Visions enthält unterdessen einen der Schlüsseltexte des Albums: „Was I complete at 23“, wie Tom erklärt. Mit 23 hatte ich gerade ein Nummer-1-Album veröffentlicht und meine Beziehung mit meiner jetzigen Frau Katie begonnen. Wenn ich darüber nachdenke, was ich in einem so jungen Alter erreicht hatte, frage ich mich: Was jetzt?

UMI/ Virgin