Album der Woche: „Get Rollin’“ von Nickelback

Fünf Jahre haben die Kanadier ihre Fans auf ein neues Album warten lassen, erfüllen aber nun alle Erwartungen. In der BRF1-Lifeline (15-18 Uhr).

Nickelback - Get Rollin'

Nickelback - Get Rollin' (Cover: BMG RIGHTS MANAGEMENT)

Mit Nickelback meldet sich dieser Tage eine der erfolgreichsten Bands der letzten Dekaden zurück. Ihr neues Album trägt den Titel »Get Rollin’«.

Fünf Jahre sind seit »Feed The Machine«, dem letzten Album der Kanadier vergangen. Die Band hat sich ganz bewusst nicht von außen unter Druck setzten lassen, was die Fertigstellung des neuen Materials angeht. Stattdessen herrschte die gesund-entspannte Prämisse »es ist fertig, wenn es fertig ist«.

Nach über 50 Millionen verkauften Tonträgern und fast fünf Milliarden Streams muss sich das Quartett auch wahrlich nicht mehr reinreden lassen, wie und wann es neue Musik zu veröffentlichen hat. Die Fans werden auch das neue, zehnte Album der Band ekstatisch abfeiern und die achte Top-Ten-Platzierung in Folge dürfte reine Formsache sein.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Die elf neuen Songs auf »Get Rollin’« wurden erneut komplett von Nickelback geschrieben und auch von der Band selbst mit Chris Baseford produziert. Die beiden vorab veröffentlichten Singles verschaffen einen guten Eindruck davon, wie vielfältig das Ergebnis klingt. »San Quentin« ist ein breitbeiniger Rocker und überrascht mit harten Gitarren, bevor der Refrain die typischen Ohrwurm-Qualitäten offenbart. Die zweite Single »Those Days« ist eine nostalgische Hymne an die gute alte Zeit und erinnert an klassische Nickelback Powerballaden wie »Someday«.

»Get Rollin’« erscheint als Standard CD, als Limited Signed Edition mit von allen Bandmitgliedern signiertem Insert und als Deluxe CD mit vier Akustik-Bonus-Tracks. Die Vinyl-Version des Albums erscheint im März 2023.

BMG Rights Management