Tommy Jaud: Hummel Dumm

Matze und Sina verbringen ihren hart erarbeiteten Jahresurlaub in Namibia. Tommy Jauds neuer Roman nach "Vollidiot", "Resturlaub" und "Millionär".

Tommy Jaud: Hummel Dumm

Wer ist Tommy Jaud?

Tommy Jaud wurde im Juli 1970 in Schweinfurt geboren und studierte Germanistik an der Universität Bamberg. Als Student schrieb er als freier Mitarbeiter für die „Harald Schmidt Show“. Nach Abbruch seines Studiums zog er nach Köln. Hier war er für verschiedene Fernsehproduktionen tätig, unter anderem als Creative Producer für die Comedyserie „Ladykracher“ und als Headwriter für die Sat. 1. „Wochenshow“. Jaud schrieb auch die Drehbücher für die Fernsehserie „LiebesLeben“.

2004 veröffentlichte Jaud seinen ersten Roman „Vollidiot“, welcher Monate lang auf den Bestsellerlisten stand und als Film in den deutschen Kinos über 800.000 Zuschauer anlockte. Zwei Jahre später erschien „Resturlaub“. Es folgten sein drittes Buch „Millionär“ und die TV-Komödie „Zwei Weihnachtsmänner“ mit Christoph Maria Herbst und Bastian Pastewka in den Hauptrollen. 2009 wurde der Film mit dem Deutschen Comedypreis in der Kategorie „Beste TV-Komödie“ ausgezeichnet.

Das Buch

„Hummel Dumm“ ist gerade (am 23. Februar 2010) erschienen und auch als Hörbuch veröffentlicht. Es handelt vom Protagonisten Matze, der mit seiner Freundin Sina seinen hart erarbeiteten Jahresurlaub in der namibischen Einöde verbringen muss. Es geht dabei um eine zweiwöchige Gruppenreise durch Namibia, ein Land, in dem „jede hüftkranke Schildkröte schneller ist als das Internet“.

Gewinnspiel

Frage: Wie lange sind Matze und Sina schon zusammen?
Antwort: Sieben Jahre
Gewinner: Guido Cools aus Membach

Buchdetails

Hummel Dumm
Tommy Jaud
Scherz Verlag
ISBN: 978-3-502-11037-8

Buchcover: Scherz Verlag

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150