Kompass: Erasmus+

Besteht Fortbildungsbedarf in einem bestimmten Bereich, bietet das Erasmus+ Programm die perfekte Möglichkeit, um an einer Weiterbildung in einem anderen europäischen Land teilzunehmen.

Erasmus+

Erasmus+ ist das neue Mobilitätsprogramm der europäischen Kommission. Es bietet nicht nur Studenten Möglichkeiten zum internationalen Austausch an, sondern richtet sich auch an andere interessierte Gesellschaftsbereiche, wie zum Beispiel Unternehmen, Berufsschulen, Jugendarbeiter und Sportvereine.

Besteht Fortbildungsbedarf in einem bestimmten Bereich, bietet das Erasmus+ Programm die perfekte Möglichkeit, um an einer Weiterbildung in einem anderen europäischen Land teilzunehmen. Dadurch kann man Ideen für den eigenen Unterricht sammeln, neue pädagogische Ansätze und dabei auch noch eine andere Kultur kennenlernen.

Für das Jugendbüro war Celine Nellen zu Gast in der BRF1-Lifeline bei Charles Dosquet.

Wer also ein Projekt einreichen möchte, sollte nicht zu lange warten. Die Anmeldefrist läuft bis zum 2. Februar 2016. Deshalb sollten Projektideen schon für Ende November 2015 ausgearbeitet werden. Weitere Informationen erhält man im Jugendbüro oder auf jugendbuero.be.

 

Infos und Bild: Jugendbüro

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150