BPM Vol. 157 mit Gråzon

BPM am 28. September mit einem Set von Lukas Richter aka Gråzon aus Amel

Lukas Richter aka Gråzon (Bild: Nicolas Spies)

Lukas Richter aka Gråzon (Bild: Nicolas Spies)

Diese Woche gibt’s bei BPM einen neuen Mix vom Strange-Agency-Mitglied und ÜV-Member Gråzon, im letzten Jahr unter anderem in der Bütgenbacher Esscobar, bei der Hallow im Alten Schlachthof und sogar im Kölner Odonien zu sehen gewesen. Dazu hat er uns geschrieben: „Das Set ist eines Sonntagmittags nur auf Platten gemixt worden. Ich wollte den speziellen Vibe einer Afterhour einfangen, was man im Set auch gut raus hört.“

Das nächste Mal live zu sehen ist Gråzon ebenfalls diesen Samstag direkt im Anschluss an die Sendung: Von 22 bis 1 Uhr spielt er nämlich bei der neunten Auflage vom „Üblichen Verhalten“, gefolgt von Daniel[i] & r|omeo (1 bis 5 Uhr) und MaxBar (5 Uhr bis Ende).

Außerdem wird Gråzon auch schon bald wieder im Odonien zu Gast sein. Am 30. November hostet die ÜV-Crew dort die Schienenhalle. Neben Gråzon werden auch die St. Vither DJs Schrøøm (BPM Vol. 94) und MaxBar (Vol. 12, Vol. 70, Vol. 78, Vol. 150) auflegen.

Das Set von Gråzon gibt es am Samstag ab 20:00 Uhr hier im Netz, im Radio (Empfangsmöglichkeiten) oder im Livestream.

Melanie Ganser

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150